Was ist besser Beats Kopfhörer oder norme Kopfhörer die du dir ins Ohr steckst

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine Eltern meinen Beats Kopfhörer sind schlecht für die Ohren stimmt das?

Allerdings, ja. Sie klingen dermaßen furchtbar, dass du mit Ohrenkrebs rechnen kannst :-P Es beginnt mit einem schmerzverzerrten Gesichtsausdruck und kann bis zu hysterischen Ausrufen wie "Ach herrje, mach das weg, mach das weg!!!" führen.

Nein, Spaß beiseite ^^ Falls keine schädlichen Materialien verwendet werden, ist erst einmal kein Kopfhörer schädlich - auch nicht die Beats. Kopfhörer können aber schädlich für die Ohren werden, falls du - wie Nitefiredreams bereits sagte - bei zu hohen Lautstärken hörst. Bereits ab 80 dB können Hörschäden auftreten. Diese Lautstärke entspricht etwa 60-80 % der möglichen Lautstärke eines MP3-Players, bzw. des daran angeschlossenen Kopfhörers.

Vielleicht kannst du mal erläutern, wie deine Eltern "schädlich" definieren (oder womit sie das verbinden)?

Generell muss ich dir von Beats abraten, da sie (eher) für den Geldbeutel schädlich sind. Die Dinger sind ihr Geld nicht annähernd wert, und werden schon von billigeren Kopfhörern geschlagen. Als Alternative empfehle ich dir den Audio-Technica ATH M50. Den gibt's in den Farbem schwarz, rot und weiß. Darüber hinaus klingt er um einiges besser als alle Beats-Kopfhörer.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lorenzzorn
05.09.2013, 21:30

Mit schädlich meinen sie das ich irgendwann schlechter hören kann

0

Eltern meinen dass alle Kopfhörer schlecht sind. Mit den Beats hat das nichts zutun. Langes Hören bei zu hoher Lautstärke kann Hörschäden verursachen. Beats sind schlechte Kopfhörer die ihr Geld nicht wert sind. Finger weg davon ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?