Was ist besser assassins creed unity oder assassins creed Syndicate?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe alle assassin creed Teile gezockt und ich hasse diese Leute die syndicate feiern nur weil es neu ist und so ne tolle open world hat. Meiner Meinung nach geht es in assassin creed aber um andere Dinge. An die alten aassassins creed kommen die neuen sowieso nicht ran wobei AC unity schon sehr nah ist. AC unity hat eine ziemlich coole story, bei der man auch Lust hat weiterzuspielen im Gegensatz zu syndicate. Außerdem ist Arno ein assassin im Gegensatz zu Jacob. Jacob ist die schlechteste Hauptfigur nach edward kenway (beide wilde Schläger Typen die die Eigenschaften eines arschlochs besitzen, d.h. beispielsweise kenway des nur ums Geld geht und eigentlich ein Pirat und kein assassin ist und Jacob der viel zu überheblich und aggressiv ist). Die iddee mit den 2 Hauptcharakteren ist ganz witzig aber hat eigentlich auch niemand gebraucht. Der seilwerfer macht außerdem das kompletteparcouring system kaputt. Unity war wenigstens noch ein anspruchsvolles Spiel. Man konnte es nicht mit sehr vielen Leuten gleichzeitig aufnehmen. Bei syndicate schmeißt man ab einem gewissen Zeitpunkt nur noch mit messern um sich und vernichtet jeden damit. Und über die gangs will ich gar nichts sagen.

Das einzige was man an unity aussetzen kann ist das es ziemlich verbuggt ist. 

Syndicate will ich persönlich nicht als assassins creed ansehen. Es ist möglicherweise ein gutes Spiel aber das heißt noch lange nicht das es auch ein gutes AC ist. 

Assassin creed ist mehr als ein Spiel es ist ein Universum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theredeagle
21.11.2016, 14:36

Jacob ist ein Assassine und Edward auch!

0

Definitiv Syndicate. Unity war echt mies. Syndicate hingegen einer der besten Teile überhaupt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?