Was ist besser: 3 GB LTE Highspeed-Volumen von Telekom oder 3 GB 42,2 MBit/s von 1&1?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also Telekom LTE hat eine sehr gute bundesweite Netzabdeckung und gute Performance - ist halt tlw. etwas teurer. Die Telekom LTE Verfügbarkeit kannst du hier prüfen: https://telekom.tarife-angebote.de/lte .

Bei 1&1 hast du bei den Tarifen die Wahl zwischen Vodafone Netz (aber OHNE LTE) oder o2 Netz mit LTE. Und das o2 LTE Netz ist noch nicht so gut in Deutschland ausgebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo marcknesium,

also ich hätte da ja schon eine Tendenz. :)

Hast du mal geschaut, wie die Netzabdeckung von uns in deinem Wohnort und dort, wo du dich oft aufhältst, ist?

Falls nicht, kannst du das hier https://www.telekom.de/hilfe/verfuegbarkeiten-netzabdeckung?samChecked=true direkt mal machen.

Und wenn du Fragen hast, wende dich gerne an mich.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deinem Fall ist das fast egal. Funklösungen sind immer die schlechtere Variante. Das Volumen ist viel zu gering und dauernd gibt es Verbindungsabbrüche, weil du ja nicht alleine an einem Funkmast hängst.

Ich weiß, ich konnte dir damit vermutlich nicht weiterhelfen, aber in diesem Fall ist es echt völlig egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?