Was ist besser? Tampon oder Bi nde?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey :),

Ich persönlich bin ein totaler Fan von Tampons seit meiner ersten Periode :).

Meiner Meinung nach sind sie viel Hygienischer, handlicher (kannst du dir z.B in der Schule oder wenn du unterwegs bist viel leichter in die Hosentasche stecken, und ich finde sie auch viel bequemer und sicherer als Binden. Ich mein ja es gibt Binden die extra groß sind und Flügel haben, da fühle ich mich aber immer als hätte ich Windeln an.

Tampons kannst du zum Beispiel auch prima in der Nacht verwenden. Ich hatte immer das Problem das bei mir in der Nacht einfach immer was daneben gegangen ist trotz Nachtbinden, deswegen nehme ich Tampons in der Nacht und zusätzlich (in den ersten paar Tagen) noch eine Binde und schlafe damit viel besser. Du musst auch nicht aufstehen um deinen Tampon zu wechseln und du kannst auch ausschlafen, du musst halt nur kurz vorm Schlafen gehen einen neuen Tampon reinmachen und gleich nach dem aufstehen wechseln, aber daran gewöhnt man sich schnell :).

Wenn du zum ersten Mal Tampons nimmst solltest du Minis probieren, doch da kann es schnell passieren, das sie sofort voll sind. Dann würde ich Normale nehmen oder o.b Normal Flexia die habe ich auch und ich habe keinen großen Unterschied zu den Minis gemerkt außer natürlich das sie mehr aufsaugen :).

Der Nachteil ist das man sich erst daran gewöhnen muss, sprich das man sie richtig einführt und wann man wechseln muss, das alles muss man ein bisschen üben aber meiner Meinung nach zahlt sich das üben komplett aus.

TSS ist eine ganz seltene Krankheit, wenn du mehr darüber wissen willst solltest du einen Frauenarzt aufsuchen :).

Hoffe ich konnte dir mit dem langen Text helfen :).

LG Julyy

Ich finde Tampons auch viel praktischer, gerade wenn an länger unterwegs ist. Ich benutze tagsüber nur Tampons und nachts Binden. Über TSS brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Du wechselst deine Tampons ja regelmäßig, von daher kann da nichts passieren.

LG Anuket

Ich persönlich finde Tampons besser, denn in der Schule muss ich dann jede zweite Pause aufs Klo Rennen.... Aber sonst Zuhause habe ich auch binden... Bei mir war aber das Problem bei den binden das es immer entweder daneben oder davor/dahinter gelaufen ist.. Deswegen habe ich mir lange und binden mit Flügel gekauft.... Aber wenn du Tampons nimmst, nehme am besten erstmal die Minis..

Tampon auf jeden Fall besser, du spürst gar nicht dass du deine Tage hast, mit einer Binde Find ich das persönlich total eklich

Ich persönlich bevorzuge auf jeden Fall Tampons! Meiner Meinung nach sind die um einiges hygienischer, besonders was den Geruch angeht. Ausserdem kann man damit immer noch Schwimmen gehen und hat generell eine viel grössere Bewegungsfreiheit ^^

Über TSS würd ich mir echt keine Sorgen machen. So viele Frauen benutzen ohne Probleme Tampons, das ist echt kein Thema. Im Endeffekt musst du es entscheiden aber klingt ja als spricht für dich gegen Tampons nur die Sache mit TSS von dh... :)

Wenn du normale Körperhygiene betreibst und die Tampons regelmäßig wechselst, bekommst du kein TSS davon.

Geh zum FA der kann die alles genau über TSS erklären Aber normal musst du da nicht soo angst davor haben, sowas kommt soo selten vor..

Ich weiß nicht welche Binden du benutzt, aber wenn die Binden Flügel haben sollten die normalerweise nicht verrutschen, ob du Tampons oder Binden benutzt ist natürlich dir überlassen. In der Nacht würde ich jedoch auf die Binde zurückgreifen, denn den Tampon musst du nach einer bestimmten Zeit auch wechseln. Es gibt auch Nachtbinden, hinten etwas länger damit wenn man liegt ... Naja, du weißt schon ;)

Was möchtest Du wissen?