Was ist besser? (Krafttraining,Muskelaufbau)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das schließe ich mich den anderen an, langsam ist das ziel! Wenn du die übungen langsam machst, machst du sie auch meist richtiger das heisst eine vollständige belastung des ganzen muskels, die bewegungen gänzlich ausführen das ist wichtig. Außerdem musst du dir viel zeit nehmen wenn es ans trainieren geht: min eine Stunde solltest du immer ein planen bis zu 2 stunden, wobei es auch nicht länger sein sollte da das dann wieder negatieven einfluss hat. Dein Körper muss doch auch überhaupt erst in den trainingsmodus kommen! Da braucht er mehr als 20 min. !

um so länger du Trainierst desto besser ist es. Es nützt nichts wenn mann das ganz schnell macht mann muss sich damit zeit lassen. Fang lieber klein an und erhöe das gewicht wen du meinst das du es schaffst.

Mfg YoutuberDHJ ;)

was is denn dein ziel?willste stärker werden bspw im bankdrücken oder muckis aufbauen?lol und mit 10 min training kommste nicht weit...schreib doch mal dein trainingsplan auf

mit 10 min oder 20 min training kommst du nicht weiter.

google mal stronglifts. das ist krafttraining.

Was möchtest Du wissen?