Was ist besser - ein öffentliches oder ein privates Netzwerk?

3 Antworten

Wenn sich dein Computer in einem als "öffentlich" definierten Netzwerk befindet, bedeutet das: Shields up!

Es werden z.B. alle Netzwerkports zugemacht, über die auf deine Netzwerkfreigaben zugegriffen werden kann.

Im Heimnetzwerk dagegen ist das ja durchaus erwünscht.

ein privates Netzwerk - das öffentlich ist ja meist wie es schon der Name sagt "öffentlich"!

Klar, aber man braucht immer noch einen Netzwerkschlüssel.

Da kann man sich zwar reinhacken, aber das könnte jemand der das schafft theoretisch auch in einem privaten.

0
@BlauerSitzsack

Natürlich kann man sich mit genug Kenntnissen und krimineller Energie wo reinhaken.

Das privtae Netzwerk ist im Standart schon besser von WIndows gesichert als ein öffentliches :)

0

Evtl ein privates?

Was das für eine Frage. In ein öffentliches kann jeder rein und auch jeder Mist machen. 

Was möchtest Du wissen?