Was ist beim Pedelec besser: Akku mittig oder hinten unterm Gepäckträger?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit dem Bosch-Antrieb machst du nichts falsch.

Der Bosch CX Performance ist da der eindeutig stärkste und leistungsfähigste Motor.

Der Motor ist direkt am Tretlager und dazu wirklich fast nicht zu hören.

Der Akku direkt am Rahmen ist eigentlich heute standart, verschmiltz dann einfach mit dem Rahmen und wirkt so fast unsichtbar.

Als optimal bei Pedelecs hat sich grundlegend schon mal ein möglichst niedriger Schwerpunkt mit Akku an der unteren Diagonaltraverse zum Lenkkopf oder an der Sattelstütze incl. Mittelmotor direkt an der Tretwelle erwiesen. 

biker30000 28.07.2017, 01:32

"Diagonaltraverse" --> Ein schönes Wort!

0
vierfarbeimer 28.07.2017, 10:51

Bei Akkus, die hinter dem Sattelrohr verbaut sind, ist es von Nachteil, dass bei diesen Rädern der Radstand wächst. Dies wirkt sich ungünstig auf das Handling der Räder aus. Sie werden durch den längeren Radstand Kurven unwilliger.

0

Was möchtest Du wissen?