Was ist beim Netzteil ein IDE?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sharkoon WPM600 Bronze 600W ATX 2.3

Meh !

Schlechtes Netzteil ! ... u.A. Billig-ELKOs ... die WPM v

Cooler Master G550M

Channel Well ... kann OK sein, wenn mit guten Bauteilen

Alle Schutzschaltungen -> Gut ( aber nur Single Rail ! )

DC-DC -> Gut

Gutes Platinen Material

CapXon Primär-ELKO -> Schlecht http://www.hardbloxx.de/2015/02/05/testtestbericht-cooler-master-g550m/

D12BH-12 Lüfter von Yateloon Electronics -> nicht so toll bis schlecht ...

Sekundär-Seite: Bunte ELKO-Mischung: Jun Fu & CapXon   ... Schlecht ... https://www.techpowerup.com/reviews/CoolerMaster/G550M/4.html

Fazit: nicht gut, aber gibt Schlimmeres

-

Empfehlung: BeQuiet Straight Power 10 ... oder gar Corsair AX oder Seasonic Platinum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
05.06.2016, 01:09

Edit:

Sharkoon WPM-V2 sind noch mal deutlich schlimmer als die WPM

0

Ein Coirsair VS 550 80 plus ATX Währ das beste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
05.06.2016, 00:40

Ein Coirsair VS 550 80 plus ATX Währ das beste

FAIL ! Schlechtes Netzteil

- Billig-ELKOs (CapXon, Samxon etc. ) ( besonders übel in Verbindung mit billig-Lüfter)

- Billig-Lüfter ( besonders übel in Verbindung mit kein OTP )

- Kein OTP ( besonders übel in Verbindung mit billig-Lüfter)

- nur Gruppenreguliert

Wenn Corsair, dann das AX 

1

Was möchtest Du wissen?