Was ist beim Emailsschreiben der Unterschied zwischen CC und BCC?

3 Antworten

CC bedeutet Carbon Copy... Der weitere Empfänger erhält also sinnbildlich das, was man früher als Durchlag bezeichnete.
BCC bedeutet Blind Carbon Copy: Das heißt, dass der eigentliche Empfänger nicht sieht, dass du die Mail auch noch an jemand anders schickst.
Das klingt zwar nach Geheimniskrämerei, kann aber z.B. auch Datenschutzgründe haben: Nicht jeder sollte ohne Erlaubnis die Mailadressen anderer erhalten.
Ein etwas weit hergeholtes Beispiel: Stelle dir vor, der Newsletter von Gutefrage wäre einfachst gestrickt, so dass jeder die Empfängerliste einsehen könnte... Das ist zum Glück nicht der Fall, sonst würde es verständlicherweise Proteste ohne Ende hageln. ;)

Das sind die Abkürzungen für "Carbon Copy" und "Blind Carbon Copy". Die Empfänger unter CC bekommen also Deine Mail als Kopie, unter BCC als "Blindkopie". Die Empfänger einer Mail können BCC-Empfänger nicht sehen.

Sowohl bei CC als auch bei BCC kannst du weitere Empfänger angeben, an die die Email geschickt werden soll. Der Unterschied besteht darin, dass bei CC alle Empfänger sehen, an welche Adresse(n) die Mail sonst noch gesendet wurde, bei BCC sieht man das nicht. CC heißt deshalb auch Copy und BCC Blind Copy; wofür das zweite C jeweils steht, weiß ich leider nicht.

Ist Rx 560 oder 1050 ti in adobe premiere besser?

Ich bin gerade beim konfigurieren meines neuen PCs. Er soll hauptsächlich für Video und Fotobearbeitung sein. Deshalb überlege ich gerade welche Grafikkarte in diesen Programmen besser ist. Die 1050 ti hat die deutlich bessere Rohleistung, aber die 560 hat Opencl. Was glaubt ob es wirklich einen merkbaren unterschied in CC-Programmmen macht?

(PS.: Ich habe tatsächlich eine käuflich erworbene Vollversion von Adobe CC)

...zur Frage

Lautes "Klacken" beim Anlassen und Lastwechsel per Motorbremse

Moinsen.

Ich habe da ein kleines Problem akustischer Natur bei meinem "Peugeot 206 CC (2D) 2.0 S16 BJ 2001". Ich habe das Fahrzeug vor einiger Zeit gebraucht gekauft und natürlich promt einige Macken gehabt.

Zündleiste defekt ---> 10 km auf nur 2 Zylindern gefahren ---> Danach gewechselt. Endtopf+Mittelschalldämpfer durchgerostet ---> Wechsel lassen.

DAS AKTUELLE PROBLEM:

Wenn ich den Motor anlasse, höre ich vorne rechts aus dem Bereich des Motorraums (bzw rechten Vorderrads) ein recht lautes metallisches Klackern. Es klingt in etwas so, als ob jemand mit einem Schraubenschlüssel von außen gegen die Karosse klopft. Läuft der Motor erstmal, ist das Klacken verschwunden.

Das gleiche Geräusch tritt auch ab und an beim Fahren auf. Nämlich dann, wenn ich mit dem Motor bremse bzw bei nicht ganz passender Drehzahl einkuppel. Auch extrem unebener Untergrund und die dadurch kräftigen Stöße aufs Fahrzeug erzeugen manchmal dieses PLOCK.

Das PLOCK beim Anlassen tritt übrigens auch bei getretener Kupplung auf. Auch wenn kein Gang eingelegt und eingekuppelt ist PLOCKT es. Kein Unterschied vom Sound her.

Ich denke nicht, dass es an der Radaufhängung/Fixation oder der Gelenkwelle liegt. Zum einen, da das Geräusch auch im Stand beim Starten auftritt und zum anderen gibt das rechte Vorderrad keine Geräusche von sich wenn ich im Stand mit gezogener Handbremse wechselseitig vorwärts und rückwärt anfahre.

Achja. Die rechte vordere Bremse ist schon seit einiger Zeit sehr verschlissen. Scheibe sowie Beläge. Dachte daran, dass das Geräusch evtl vom Bremssattel kommt. Allerdings hatte ich das ausgeschlossen, da das Geräusch wie gesagt auch beim Anlassen auftritt.

Hat jemand eine Idee? Hatte das Fahrzeug bisher nicht aufgebockt, da keine Hebebühne vorhanden ist. Vielleicht KAT schrott/wackelig. Oder irgendein Hitzblech defekt? Oder doch die Motorlager?

Bin über jeden qualifizierten Tipp dankbar. =)

...zur Frage

SMTP Java: Versenden von Emails mit CC und BCC Funktion?

Hallo! Ich möchte gerne einen SMTP-Client(Mailtool) programmieren in Java aber dabei nicht die Bibliothek für den Mailversand benutzten. Soweit so gut. Aber ich habe Schwierigkeiten beim CC und BCC. Und zwar kann ich nicht über CC mehrere Mailadressen einwerfen und bei BCC und CC erkennt der Server anscheinend nicht von einer "richtigen" Adresse und ewwww@fwee.de

Hier wäre ein Ausschnitt: // CC

    if (cc != null && cc.length() > 0) {
        ps.println("RCPT TO:<" + cc + ">");
        ps.flush();
        try {
            String antwort = buff.readLine();
            if (test(antwort, "250")) {
                logging(antwort);
            } else {
                System.err.println("Fehler bei der/n Adresse/n im CC!");
                System.exit(250);
            }
        } catch (IOException e) {
            e.printStackTrace();
        }
    }
    // BCC
    // if (bcc != null && bcc.length() > 0) {
    ps.println("RCPT TO:<" + bcc + ">");
    ps.flush();
    try {
        String antwort = buff.readLine();
        if (bcc == null) {
            if (test(antwort, "553")) {
                logging(antwort);
                if (bcc != null || bcc.length() > 0) {
                    if (test(antwort, "250")) {
                        logging(antwort);
                    } else {
                        System.err
                                .println("Fehler bei der/n Adresse/n im BCC!");
                        logging(antwort);
                        System.exit(250);
                    }
                } else {
                    System.err
                            .println("Fehler bei der/n Adresse/n im BCC!");
                    logging(antwort);
                    System.exit(250);
                }
            }
        }
    } catch (IOException e) {
        e.printStackTrace();
    }

vielleicht kennt sich ja jemand von euch aus und kann mir helfen :(

LG

...zur Frage

Was heißt das CC, BCC beim E-Mail-verschicken?

Wenn ich bei GMX eine Mail verschicke und die Adressen aus dem Adressbuch nehme, steht da immer zum ankreuzen: TO, CC, BCC.

Was heißen diese Abkürzungen und wo sind die Unterschiede beim Verschicken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?