Was ist bei Linux der Unterschied zwischen "NVIDIA binary driver" und "NVIDIA legacy binary driver"?

1 Antwort

Legacy ist halt der alte Treiber.

Ein paar alte Grafikkarten funktionieren eben nicht gut mit dem neuen Treiber - weshalb der alte Treiber noch mitgeschleppt wird.

=> Nicht installieren, wenn es ohne auch funktioniert.

Es ist eine Nvidia Geforce GTX 660 Ti.

Manchmal hängt sich der PC auf, sodass ich zwar noch die Maus bewegen kann, jedoch nichts mehr anklicken. Manchmal ist es auch so, dass ich den PC nicht mehr aus dem Ruhezustand rausbekomme. Ich kann die Maus bewegen und Tasten auf der Tastatur drücken wie ich möchte, der Bildschirm bleibt schwarz.

Meinst Du, ich sollte den Legacy-Treiber mal ausprobieren bzw. zählt die GTX 660 Ti als "alte" Grafikkarte?

0
@sophie1235

ubuntuuser sagt z.B. GeForce 3 TI 200, GeForce 4 MX 440 und GeForce4 440 Go

Ne, mit meiner 650 (die noch irgendwo herumliegt) habe ich auch keinen Legacy-Treiber gebraucht.

Ne, das mit nichts mehr klicken hört sich auch nicht nach Fehler vom Grafikktreiber an. Eher Bug von der Desktop-Oberfläche.

Was für Mint hast du genau? Zufällig Cinnamon? Ich erinnere mich nämlich an so was ähnliches mal in Gnome 3 (was ja Basis von Cinnamon ist).

Kann ich später mal schauen.

Das mit Ruhezustand; Hmmm. Ja, das kann auch an der Hardware liegen, die da nicht mehr richtig mitmacht. Da kenn ich mich aber auch nicht ausreichend aus...

0

Was ist der Unterschied von Linux mint Rosa Mate und Linux mint Rosa Cinnamon?

Welches ist besser

...zur Frage

Linux | NVIDIA?

Hallo,

Ich habe meine NVIDIA Treiber auf Linux installiert den PC neugestartet und habe nur ein Blackscreen bekommen und konnte nur über das Handy (SSH) den NVIDIA Treiber deinstallieren.

Jetzt ist die Frage wieso bekomme ich diesen Blackscreen?

Meine Komponenten:

  • Intel Core i5-2300
  • NVIDIA Geforce GTX 560TI
  • 6 GB Ram (DDR3)

Mit freundlichen Grüßen,

Joshua.

...zur Frage

Linux Mint oder doch Ubuntu? Was Unterschied?

Ich habe Linux Mint 14 auf meinem Computer und noch eine Multimediadistriburion von Ubuntu namens ArtistX. Ich besitze noch nen Installationsdatenträger mit Ubuntu 13.04. Ich frage mich, ob es sich für mich lohnt auf meiner 80 GB HDD 2,5 SATA eine ext4 Partition anzulegen? Brauche ich noch zusätzlich n Ubuntu oder reicht Linux Mint völlig aus?

Und was ist denn der große Unterschied?

...zur Frage

Linux Mint 18.1 auf USB, kann ich Programme speichern?

Hallo Leute,

ich bin gerade dabei Linux Mint 18.1 mit "Linux Live USB Creator"auf einen USB Stick zu installieren.

Meine Frage: Wenn ich von dem USB-Stick boote (habe Windows 10 auf der Festplatte installiert) und dann in Mint rein komme, kann ich dann Programme herunterladen/Dateien erstellen, die beim nächsten Boot immer noch vorhanden sind (und wo werden diese gespeichert? USB-Stick oder Festplatte?)? Oder müsste ich Linux Mint dann gleichzeitig mit Windows auf der Festplatte installieren?

Danke im voraus!

LG Lenninks

...zur Frage

Linux Mint, Treiber-Installatin?

Hallo,

habe nun Linux Mint installiert.

Damit das Ganze vernünftig funktioniert wollte ich nun die Grafik-Treiber (NVidia) installieren.

Den Treiber habe ich heruntergeladen.

Root habe ich aktiviert.

die installation hat begonnen und gab die Fehlermeldung heraus dass ich X Server abschalten soll. Gelesen und getan.

Nun sagt er mir dass ich den Nouveau Kernell abschalten soll.

Wie das geht habe ich noch nicht herausgefunden. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Habe mir nun Linux Mint 18.1 "Serena" - Cinnamon (64-bit) gedownloadet wie starte ich dieses Betriebssystem.?

Desweiteren will ich für die Zukunft einstellen können ob ich diesen PC mit Windows oder Linux Starte wie mache ich das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?