Was ist bei euch in Österreich los?

4 Antworten

Kurz hat sich verabschiedet, vermutlich um Beweise für seine Unschuld zu in alten Chats suchen. Dafür wird er eine Menge Zeit brauchen... Und der Interimskanzler kann jetzt auch nix mehr erreichen, da wird ein neuer her müssen.

Der heilige Basti wurde Vater und hat wohl erkannt dass er in der Politik nichts (mehr) verloren hat.

Schallenberg gibt als Folge das Amt frei da er nicht Parteichef und Kanzler sein möchte.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich klettere und wandere in meiner Freizeit viel

Ah ok danke 👌🏼

0

Wie angekündigt tritt Schallenberg als interemistischer Kanzler zurück um den Weg für Nehammer (derzeit Innenminister) frei zu machen als Kanzler und Parteichef.

Kurz hat sich ganz aus der Politik verabschiedet.

Weil sie mal wieder mit beiden Händer in der Portokasse erwischt wurden und nun bis zum HAls im Pechtöpfchen sitzen.

Was möchtest Du wissen?