Was ist bei einer Armbanduhr (für euch) wichtig?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt auf deinen persönlichen Anspruch an. 

Wenn Du einfach nur einen "Zeitmesser" suchst, d.h. eine Uhr, die einfach nur die Zeit anzeigt, dann kannst Du dir was einfaches suchen.

Weniger als 100 € würde ich vermutlich dennoch nicht ausgeben, da die Uhr auch genau sein sollte.

Ich selbst habe einen kleinen "Uhrentick" und habe ein paar davon im Schrank. Mir geht es aber nicht nur um das Ablesen der Zeit, sondern um den modischen und technischen Aspekt.

Ich bin ein Freund von Automatik-Uhren, da ich die Mechanik mit den vielen einzelnen, kleinen Zahnrädern faszinierend finde.

Ich habe zwei Quarz-Chronographen (Seiko & Festina) im Schrank, davon einer sportlich elegant, der andere sportlich modern. Beide liegen preislich im Bereich 200-300 EUR.

Weiterhin besitze ich eine etwas edlere Automatikuhr von Hamilton. Das Teil hat mich schon einen niedrigen vierstelligen Betrag gekostet, allerdings war es mir das wert (wie gesagt, mir geht es nicht um das schlichte Ablesen einer Uhrzeit).

Meine letzte Anschaffung war die Galaxywatch 42mm, da sich eine Smartwatch insbesondere im Büro nicht schlecht macht.

Für mich hat das aber mit einer klassischen Uhr wenig zu tun. Hier geht es ja tatsächlich darum, dass ich meine Bewegungen tracken lassen kann und auch Nachrichten/Anrufe empfangen kann. Die Uhrzeit ist hier eher hintergründig.

Einen 5stelligen Betrag würde ich für eine Uhr nie ausgeben, sofern ich nicht gerade ein 6stelliges Gehalt habe.

Mit einer Uhr aus Glashütte kannst Du wenig falsch machen, allerdings sind diese schon etwas teurer. Das Einstiegsmodell ist hier die Nomos, kostet auch schon deutlich über 1.000 €.

Von Bruno Söhnle aus Glashütte halte ich wenig.

Ansonsten halt die Schweizer Uhren. Im mittleren Preissegment wären das beispielsweise Longines.

Wenn Du weniger ausgeben willst, dann kann ich die Uhren von Tissot empfehlen.

Ansonsten sind Quarz-Uhren natürlich deutlich günstiger, als eine Automatik.

 

Also ich sehe das so:

Eine Armband Uhr ist für 3 dinge zu gebrauchen:
Normale Uhr: zeitablesen / prahlen

Smartwatch: Zeit ablesen / das Leben erleichtern (Ja, das können manche Smartwatches :))

Für eine normale Armbanduhr reicht es, wenn du 20 - 30€ ausgibst. Alles mehr wäre nur zu prahl/optischen zwecken nützlich.

Bei einer Smartwatch sieht das natürlich anders aus. Die kostet eben ein paar hundert Euro - bietet dafür aber auch viel mehr als eine normale Armbanduhr.

Ich persönlich würde wieder eine Smartwatch kaufen. Hatte damals (Als ich noch Samsung nutzer war) das S6edge+ und die Gear S2. Hat mich beides Ziemlich entteuscht. Ich bin langjähriger Samsung nutzer gewesen und habe damals recht wenig von Apple gehalten.

Aus meinem jetzigen Standpunkt kann ich nur zu Apple raten. Die dinger sind Super :) (War damals so ein kleiner Apple Hater .. aber wie das immer so ist.. erstmal ausprobieren, dann Haten ;P)

Klar, Apple hat vor und nachteile. Ich sehe das ganz Objektiv. Ich persönlich würde mich nicht als "Fanboy" bezeichnen - ich finde nur den aufbau, die performance und das design bei Apple super. Mit dem IphoneX hat Apple alles, was ich sonst bei apple vermisst habe, mit eingebaut. Seien es 2 Kameras, Oled Display, stereo Speaker, wirelesscharging etc .. ga gibts so einiges :))

Ich würde dir daher zu einer Applewatch 2 oder höher und einem Iphone raten.
Nicht günstig; Lohnt sich aber massiv. Meiner meinung nach ist die Applewatch die derzeit beste Smartwatch, weil sie eben nicht nur eine kleine Spielerei ist, sondern das Betriebssystem wirklich unterstützt und eine hilfe ist.

Da ich auch Schuhe für verschiedene Gelegenheiten habe, habe ich auch Uhren für verschiedene Gelegenheiten. Von ganz billig bis sehr teuer.

Denn wer die eierlegende Wollmilchsau haben will, muss immer Kompromisse eingehen.

Du solltest Dir also vorher darüber Gedanken machen, welche Eigenschaften Du von der Uhr erwartest und dann die Auswahl auf die Modelle beschränken, die diese Parameter völlig oder weitestgehend erfüllen. Eine Beratung und der Kauf in einem Fachgeschäft macht für Dich also durchaus Sinn.

Wenn Du Dich im Mittelklassesegment an die renomierten Uhrenhersteller hältst, liegst Du in keinem Falle daneben.

Armanduhr - Glieder entfernen - keine Stifte?

Hallo,

hab mir eine neue Armbanduhr im Internet gekauft, und würde das gute Stück gerne selbst auf meine Größe anpassen. Dazu muss ich Glieder entfernen. Allerdings hat die Uhr im Gegensatz zu meiner alten keine Stifte, die ich einfach rausnehmen könnte, um die Glieder zu entfernen.

Kann mir da jemand weiterhelfen? Wie muss ich vorgehen? Finde bei Google und Youtube nichts - vielleicht bin ich aber auch zu blöd zum suchen..

Falls es relevant ist, es ist eine Regent. Auf dem Anhänger steht:

2.1193.20.41

Geh: Stahl

BD: Stahl

Wadi10Bar

Miy. 2315

Maxell SR626SW

Mineralglas

BO.OV

Und hier, ganz wichtig, ein Foto vom Armband: http://s14.directupload.net/images/130326/yzso8aox.jpg

Danke schon jetzt!

David

...zur Frage

Samsung Gear S3 Frontier oder Gear S2?

Hallo, Ich habe vor mir eine Smartwatch zuzulegen und wollte mal fragen was so die Vor und Nachteile von den oben genannten Geräten sind...

Lohnt es sich die Frontier zuzulegen (sieht n bisschen cooler aus wie icch finde) oder ist die Gear S2 auch genau so gut?

Danke!

...zur Frage

Wer kennt sich aus mit der smartwatch Bozlun B16?

Ich hab mir diese smartwatch (made in China) bei Amazon bestellt. Nun weiß ich überhaupt nichts damit anzufangen ! Ich weiß zum Beispiel nicht, welche App ich wo runterladen soll/kann. Habe schon stundenlang recherchiert und gegoogelt und nichts herausgefunden. Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte ....danke schonmal !

...zur Frage

2 Fragen zu Apple Watch Series 3?

Hi, ihr kennt sicher alle die Apple Watch. Und davon gibts ja jetzt auch Series 3. In zwei Varianten. Einmal normal (nur mit GPS) (Foto 1) und so eine andere mit GPS und „Cellular“ (Foto 2).
Nun... meine erste Fage ist: Was ist dieses Cellular? Bitte so erklären, dass das ein 14-jährige Mädchen auch versteht 😂
Und meine zweite ist: Welche lohnt sich mehr?
Danke 🙊❤️

...zur Frage

Smartwatch oder eine Normale armband uhr?

Ich möchte mir mal eine neue armband uhr kaufen aber ich hättte auch gerne mal eine Smartwatch.

Was ist besser eine normale Armband uhr oder eine Smartwatch

...zur Frage

Kann man bei dieser Smartwatch das Armband wechseln?

Kann man bei dieser Smartwatch das Armband wechseln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?