Was ist bei einem Gespräch mit dem Schwarm wichtig, um interessant zu wirken?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

eigentlich ist das gesprächsthema relativ egal ,ich finde es wichtiger gemeinsam zu lachen und augenkontakt zu halten . Sei du selbst und locker . Lächle und guck ihm in die augen UND LASS DAS HANDY aus. ES ist extrem unatraktiv wenn mädchen andauernd am handy sind und einen in den moment ignorieren 

Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onlykoko
16.07.2016, 17:49

Ja also das mit dem Lachen das ist schon wichtig aber wir müssten halt ein Thema finden über das beide ein bischen schmunzeln beziehungsweise lachen können. Da wir schon oft Blickkontakt hatten dürfte das nicht all zu schwer sein, und des krasse ist, er hat richtig schöne, funkelnde Augen *-*

Das mit dem Handy ist mir klar da es mich ja auch stören würde, wenn er es während des Gesprächs verwenden würde

Vielen Dank für die Antwort 

Dankeschön

0

Also ich würde erstmal mit ner Umarmung und einem Hallo starten. Dann würde ich mir ein Thema raussuchen was ihm möglich interessiert ihr redet darüber und du lachst viel. Versuch in ab und zu dabei zu berühren am Arm oder Hand und Versuch denn Augenkontakt zu halten. Guck dann wie es sich entwickelt erwidert er es oder distanziert er sich wenn er es erwidert dann kannst du weiter gehen kommst ihm näher. Danach kannst du ihn auch fragen ob ihr wo anderes hin gehen wollt weil es zu laut ist zum Beispiel nach draußen zu denn Rauchern. Dort könnt ihr dann weiter machen und wenn es gut läuft küsst er dich dann und nimmt die vielleicht mit zu ihm 😉 ich hoffe ich konnte dir weiter helfen viel Glück 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stormie501
16.07.2016, 16:59

Wäre eine Umarmung beim ersten richtigen Gespräch nicht übertrieben?

0
Kommentar von MoneyBoyYSL
16.07.2016, 17:22

Wenn ihr euch kennt dann nicht wenn ihr euch nicht kennt dann ja .

0

Also was ich dir vorschlagen würde: Sei du selbst, höre auf dein Herz und mache dir nicht zu viele Gedanken, da dich dies nur nervös machen wird. Wenn die Chemie passt werden sich ganz automatisch Gesprächsthemen ergeben.

Aber ich verstehe dich. Du möchtest Themen parat haben, damit du weniger nervös bist, wenn du ihn ansprichst. Du könntest ihn ja auch mal fragen was er momentan so macht- da du ja geschrieben hattest, dass er schon lange mit der Schule fertig sei- und dann kannst du ja von deinen Plänen nach der Schule erzählen. Dies war bei meinem Abiball sowie den Abibällen meiner Freunde ein gängiges und natürliches Gesprächsthema und eventuell entdeckst du ja bereits Gemeinsamkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessant für ihn bist du schon. Mache ihm halt noch große Augen, das reicht. Oder gehst du zu einem Vorstellungsgespräch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte Augenkontakt, lächele ihn ab und zu an und frage auch bisschen nach ihm :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onlykoko
16.07.2016, 17:49

Okay alles klar vielen Dank (:

0

Sei nett und höflich. Am wichtigsten musst du du selbst sein. Keine gespielten Interessen und so. Wenn er nicht an dich interessiert ist ist der Typ nichts für dich. Sei vor ihm so wie du bei anderen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei einfach du selbst :) Und sowas wie anlächeln schadet natürlich nie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onlykoko
16.07.2016, 17:50

Okay vielen Dank (:

0

Du musst Dich für Deinen Schwarm interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onlykoko
16.07.2016, 17:55

Das tu ich ja aber ich möchte eben auch dass er sich für mich interessiert.

Danke für die Antwort ;)

0

Wie macht ihr es nur, in jemanden  verliebt zu sein, mit dem ihr noch nicht mal geredet habt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onlykoko
16.07.2016, 17:54

Ganz so ist es nicht, ich kenn ihn ja auch von nem Kumpel (dessen Bruder ist mit meinem Schwarm sehr gut befreundet) her er hat mir einiges über ihn erzählt.

Und mit meinem Schwarm habe ich auch schon geredet aber nur rein geschäftlich also wir (ich und meine Beste Freundin) haben mal etwas in der Firma in der er arbeitet bestellt und davor haben wir uns von ihm beraten lassen. Aber da eben auch andere Arbeiter im Raum waren konnten wir uns nur geschäftlich unterhalten.

0

Rede mit ihm über Dinge die ihn auch interessieren und versuche intelligent zu wirken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onlykoko
16.07.2016, 17:56

Okay ja, das dürfte nicht all zu schwer fallen 

Dankeschön für die Antwort

2

Ach so, mehr Schein als Sein.

Empfehlung: Wirke natürlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?