Was ist bei der Aufgabe genau gemeint?

...komplette Frage anzeigen die aufgabe - (Schule, Mathematik, Zinsen)

3 Antworten

Viele Informationen haben wir da ja nicht ...

Zinsen werden normalerweise pro Jahr berechnet.

Was braucht eine vierköpfige Familie zum Leben? Sagen wir mal 4.000 EUR pro Monat ...

Wie hoch sind die Zinsen (i) momentan? Wenn Du 1% kriegst kanns Du zufrieden sein!

Also müssten die Zinsen (Z) von dem Betrag (B) den Du gewonnen hast bei 4.000x12=48.000 EUR liegen.

Zinsen:

B*i=Z

B*0,01=48.000 => B=4.800.000 EUR

Dies hier ist bloss ein Beispiel ... ich kenne weder (i) noch (Z)!

hinterfragendee 19.01.2017, 20:41

Dankeschön hast mich aufjedenfall bisschen weiter gebracht!!

0

Du musst klären, wie viel Geld man im Monat braucht, um "gut" leben zu können.  Frag deine Eltern nach einer vierköpfigen Familie..

Diesen Betrag musst du mit 12 mal nehmen, das ist der Jahresbetrag, den man braucht. Diesen Betrag muss ein Kapital an Zinsen also erbringen.

Wenn man den Zinssatz weiß, kann man dann daraus rückwärts das notwendige Kapital errechnen, welches man z.B. im Lotto gewinnen müsste.  Ein guter Zinssatz im Moment ist 1%

Kapital * Zinssatz = Ertrag pro Jahr      Kapital = Ertrag pro Jahr / Zinssatz

So sollte es gehen


Da hier nichts angegeben ist, musst du vorgeben, was eine 4köpfige Familie aufs Jahr hochgerechnet benötigt und dies sind die Zinsen (evtl. 2%) vom Gewinn!

Was möchtest Du wissen?