Was ist bei der Arbeit als Haushälterin zu beachten? Versicherungen wie Haftpflicht, Berufsgenossenschaft, Abgaben Sozial und Finanzamt, Anmeldung bei Ämtern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

oje. Daran verdient wohl der Franchisegeber mehr. Frag mal bei der IHK oder Handwerkskammer, ob die mit denen Erfahrung haben

Du bist quasi scheinselbständig & die wälzen alle Sozialversicherungen auf die Franchisenehmer ab.

Sonst arbeite lieber über die Minijob Zentrale einzeln für die Senioren, die Dich dann direkt anstellen

https://www.minijob-zentrale.de/DE/00_home/node.html

Der Auftraggeber als Senior zahlt dann auch nur pauschal Beiträge & Du kannst Dir aussuchen, ob Du mit oder ohne Rentenversicherungsanteil arbeiten willst.

So mußt Du noch Gebühren an den Franchisegeber zahlen. Bei dieser Bäckerkette mußte man sogar noch die Putzmittel dort überteuert einkaufen.

Dann wirst Du auch zwangsweise Putzmittel sowie Wischmop zu überteuerten Preisen kaufen müssen.

Wenn Du schon Vorkasse leisten mußt, würde ich sagen, Finger weg. Die Einstiegskosten könnten sich auf die Ausstattung beziehen sowie auf ein Seminar bei einer Gebäudereinigung.

Die laufenden Kosten sind viel zu hoch - die Akquise muß ja der Franchisegeber übernehmen. Die Buchhaltung macht Dir auch notfalls ein Steuerberater & das noch günstiger.

Mein Schwager mußte natürlich als Franchisenehmer für "Eismann" diesen Tiefkühl-LKW Sprinter leasen & muß dann auch die Ware abnehmen, das war noch teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoi.

Im Prinzip ja. 

Als Selbständige brauchst du eine Betriebshaftpflicht, Krankenversicherung, solltest eine Rentenabsicherung haben.
Die BG brauchst du nicht - als Unternehmerin hast du bei den allermeisten BGen keine Versicherungspflicht. 

Meldung beim Finanzamt, als was ist denen egal - du musst dort erstmal einschätzen, wie hoch dein Umsatz sein wird. Lass dich dort vorher mal beraten. 
Auch beim Arbeitsamt würde ich dir raten, wegen der Problematik "Scheinselbständigkeit" dich zu informieren. 

Rechne dir aber das mal genau aus, ob sich das wirklich lohnt...

Ciao Loki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?