Was ist Banlieus und Auvergne genau?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Banlieus (ein Begriff, der besonders auf Paris aber ebenso auf viele andere Großstädte angewandt werden kann) sind die verstädterten Bereiche am Rand der Stadt, also mehr oder weniger Vorstädte. Entstanden sind sie besonders während der Industrialisierung/ gekoppelt mit massiver Urbanisierung, die Industrie hat sich am Stadtrand festgesetzt und in ihrer Umgebung haben sich die entsprechenden Arbeiter niedergelassen. Auch heute finden sich in den Banlieus typische Unterschichtstrukturen (bzw. einkommensschwache Personen), womit sie sich besonder als Zentrum von Kriminalität, Armut, Gewalt und sozialer Benachteiligung hervortun.

Was Avergne bedeutet, kann ich nicht sagen, es gibt eine Region in Zentralfrankreich mit ähnlichem Namen, die Auvergne, mit beeindruckender romanischer Sakralarchitektur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zimteis
20.04.2016, 17:20

Ich glaube ich habe das mit Banlieus endlich verstanden danke sehr XD<3 ehm...ja das mit Avergne ist mir ein wenig peinlich da ich gemerkt habe dass das erstens falsch geschrieben ist und zweitens eigentlich klar ist...naja egal auf jeden fall ein riesen grosses Danke an dich^^ 

-Z

0

Was möchtest Du wissen?