Was ist B2B?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn z.B das Unternehmen Rauch Orangensaftgetränke an einen Supermarkt verkauft.Oder wenn z.B ein Unternehmen einen Schreibtisch, einen PC oder was auch immer (vlt aus dem eigenen Büro, weil die Ausstattung nicht mehr benötigt wird) an ein anderes Unternehmen verkauft. Um den Unterschied zu B2C besser zu verstehen:B2C wäre z.B. wenn ein Unternehmen einer Privatperson etwas verkauft. --> Business to Consumer

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen!

Lg alesanmo

Danke..... und wenn ein Großhändler an einen Wiederverkäufer verkauft. Was ist das ?  Auch b2b ? 

0
@Rocky1920

B2B ist immer zwischen Geschäftsleuten sozusagen. Business to Business. Da der Wiederverkäufer die Ware nicht behält, denk ich schon, dass man dann auch von B2B spricht. 

B2C ist z.B. wenn eine kleine Firma einen alten Computer an einen Studenten verkauft, weil dieser sich keinen Neuen leisten kann. Komisches Beispiel, ich weiß, aber ich denke es zeigt den Unterschied :)

0

Alternate z. B. hat den B2B-Kundenservice. Das heißt, bei B2B kannst Du nur kaufen, wenn Du ein Unternehmen hast.

Kurz und knapp: Ein Unternehmen (Alternate, Telekom, Vodafone etc.) verkauft Ihre Waren oder Dienstleistungen an ein anderes Unternehmen! Das hat nichts mit Wiederverkauf zu tun!

Glaube Verkäufer an Wiederverkäufer

Geschäftsbeziehungen zwischen Unternehmen.

B2B = Business to Business, also ein Geschäft zwischen z.B. 2 GmbH's oder so glaube ich :)

Und wenn eine AG und ein eingetragener Kaufmann dabei sind?

0

Business to business: Verkauf von gewerblichem Verkäufer an Gewerbetreibende.

Was möchtest Du wissen?