Was ist AwesomeHP?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Toolbar Awesomehp entfernen Sie nicht zwangsläufig mit einem Virenscanner, sondern in vielen Fällen mit einem einfachen Trick: Machen Sie zunächst die Verknüpfung des Browsers auf dem Desktop ausfindig, dessen Startseite von Awesomehp gekapert wurde. Öffnen Sie dann die Eigenschaften des Browsers per Rechtsklick. Im markierten Feld "Ziel" finden Sie den Dateipfad, der zur Startdatei der Browsers führt. Im Fall von Firefox lautet er beispielsweise "C:\\Program Files (x86)\\Mozilla Firefox\\firefox.exe".

Jetzt überprüfen Sie, ob sich hinter dem letzten Anführungszeichen weitere Befehle befinden. Wenn ja, wurden Startparameter hinzugefügt, die statt der herkömmlichen Startseite Awesomehp aufrufen könnten. Sobald Sie Hinweise auf Awesomehp in den Startparameteren finden, entfernen Sie diese, bis das Ziel nur noch den oben stehenden Dateipfad enthält und klicken dann auf "OK". Beim nächsten Start des Browsers sollte die Awesomehp dann verschwunden sein.

Zusätzlich sollten Sie im Windows-Menü "Programme und Funktionen" nachsehen, ob auch hier Spuren von Awesomehp oder ähnlichen Toolbars zu finden sind. Eine noch gründlichere Untersuchung liefert die Malware Reiniger - http://spyhunter4download.net/download

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte diese Mailware auch drauf und bekam sie mit nichts weg, bis es mir heute zu dumm wurde und ich Mozilla Firefox total deinstalliert habe. Nach der Neuinstallierung war awesome hp weg. Vielleicht hilft das Anderen auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist mir heute auch passiert -.- Nachdem ich eine Systemwiederherstellung durchgeführt habe war alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin und danke; Löschung hat mit adwcleaner sofort gepklappt. LG lednes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich hatte gestern Adobe Flash Player heruntergeladen und da ist es passiert.

Nein, ist es nicht. Jedenfalls nicht, wenn es von Adobe.com war.

Das ist ein sog. Browser-Hijacker. Du hast dir durch Unaufmerksamkeit im Verlauf einer Softwareinstallation eine Toolbar bzw. ein Add-on andrehen lassen, das deine Startseite oder Suchfunktion manipuliert bzw. für Werbeeinblendungen sorgt. Zukünftig wähle bei Software-Installationen wenn verfügbar die benutzerdefinierte Variante, um solche unerwünschten Beigaben abwählen zu können. Methode zum Entfernen: AdwCleaner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lotharriemer
21.03.2014, 18:54

Habe deinen Tip auch übernommen. Der ADWCleaner ist von Chip.de und eine tolle Sache. Hat sofort geklappt. Alles wieder in Ordnung. Super Tip - Gruß

0

Was möchtest Du wissen?