Was ist Avid DS

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es handelt sich um eine Version des Media Composer (den gibt es auch Software Standalone) mit der Nitris DS Hardware.

In der Kombination ist das ein enorm leistungsfähiges Echtzeit-Schnittsystem, das vor Allem in Nachrichtenredaktionen Verwendung findet, wo es schnell gehen muss. Vergleichbar sind die Velocity-Systeme von Harris.

Die Bedienung des Media Composers kann vorsichtig ausgedrückt als Gewöhnungsbedürftig beschrieben werden.

Was Effekte und Co angeht, sowie die Einfachheit der Bedienung, stehst du mit Vegas, Premiere oder Edius sicher besser da, der Media Composer ist halt dafür geamcht, Materialien aus den verschiedensten professionellen Quellen (hier gibt es ja den wildesten Format-Wildwuchs wie Panasonic P2, Avid DNxHD, RED-RAW, ARRIRAW, Apple Quicktime/ProRes, ...) bis hin zu Consumer-Videos wie AVCHD oder Handy-Videos im 3GP-Format so schnell wie Möglich fertig fürs laufende Nachrichtenprogramm zu machen (Konvertieren, Schneiden, Farbabgleich, ...)

In einer Produktionsumgebung für Filme bedarf es eher Lösungen wie Vegas, Edius oder Premiere plus Compositing wie After Effects, Nuke, Shake, ... und Colorgrading wie Davinci Resolve, und für zuhause sollte eine abgespeckte Version (Vegas Moviestudio, Edius Neo, Premiere Elements) reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

das ist eine professionelle Komplettlösung aus Hardware und Software und nicht nur "ein Programm"

http://www.avid.com/de/products/dssystem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warschenlich absolute Profisoftware für Blockbuster welche sich für den Privatanwender nicht lohnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist wahrscheinlich eine andere Kategorie als OTTO normalverbraucher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?