Was ist Autofokus UNENDLICH?

7 Antworten

Schwer zu verstehen mit Deiner Info, aber der Autofocus ist nichts anderes als der meist perfektere Ersatz Deiner Hand. Je nach Blende und Brennweitenbereich gibt es dann einen Bereich Unendlich, in dem es keine Schärfenunterschiede mehr gibt.

Das heißt, dass er Licht das grade auf die Linse strahlt fokusiert. Desto näher ein Objekt der Linse kommt desto größer ist der Winkel mit dem es einstrahlt. Perfekt ist das nicht aber da unser Auge eh nur begrenzt scharf sehen kann ist das vollkommen ausreichend.

Zum testen: Nimm eine Lupe und versuche die Strahlen der Sonne zu bündeln. Die Entfernung des Punktes vom Mittelpunkt der Linse ist die Brennweite. Machst du das gleiche mit einer Tischlampe wirst du feststellen das die Entfernung nun nichtmehr die selbe ist. Das liegt genau an diesem Winkel mit dem das Licht auf die Linse trifft. Genau das geschiet in einem Objektiv. Die Linse wird automatisch so angepasst das das Bild auf dem Bildsensor immer scharf ist. Quasi als wenn du mit ner Lupe versucht Feuer zu machen. Hin und her bis du den Punkt der maximalen Schärfe erreicht hast.

0

Unendlich ist der Fokuspunkt, ab dem alle Inhalte, also die gesamte Fläche des Bildes scharf dargestellt wird. Es hängt von der Brennweite des Objektivs ab, wo sich dieser Punkt befindet, gilt dann aber für alle Brennweiteneinstellungen des Objektivs. Welche Qualität der Unendlichpunkt hat, hängt von der Güte des Objektivs ab - billige Objektive zeigen auch am Unendlichpunkt Verzeichnungen und Unschärfen, meist in den Ecken.

Was möchtest Du wissen?