Was ist Ausklammern und Ausmultiplizieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würd dazu genr mal Beispielaufgaben sehen aber ich versuchs einfach mal so zu erklären.

Ausklamern :

Beim Ausklammern hast du z.B. eine Gleichung wo überall eine Variable drin ist in jeder Zahl (z.B. 0 = 2x^4+2x3+2x^2+2x ^1). Dabei kannst du die kleinste Expotenz ausklammern also in diesem Beispiel das x^1 . Das x^1 wird bei den anderen Expotenzen entzogen und du erhältst 0= 2x^3+2x^2+2x+2. Sobald auch nur ein Absolutes Glied (eine reine Zahl ohne eine Variable) vorhanden ist geht es nicht mehr.

Ausmultiplizieren :

Da weiß ich leider nicht inwiefern das gemeint ist. Ich kann es mir aber folgendermaßen vorstellen. Du hast eine Gleichung 0= 2+7x *( 2x^6+2x^1) bei der du die Klammer ausmultiplizieren sollst. Also nimmst du die Zahl mit dem Vorzeichen und der Variable und multiplizierst JEDE einzelne Zahl aus der Klammer inkl. Vorzeichen. Also müsste dann 0= 2+ 14x^7 + 14x^2 stehen bleiben. Es heißt also nichts anderes als die zahl vor der Klammer mit jeder einzelnen in der Klammer zu multiplizieren.

Hoffe ich konnte es dir etwas näher bringen :D

Das sind Aequivalenzumformungen in der Mathematik.
Du solltest dazu eine Mathematikseite oder Hausaufgabenseite aufsuchen.
Hier ist diese Frage am voellig falschen Platz.

wieso am falschen platz? dazu ist die seite da oder?

0

beispiel zum ausklammern x^2 + x^4 ausgeklammert --> x^2 (1+ x^2)

2x (3x + 4x^2) ausmultipliziert: 6x^2 + 8x^3

ausklammern= bedeutet, dass man einen gemeinsamen Faktor sucht, der in allen Gliedern der gegebenen Summe oder Differenz enthalten ist

ausmultiplizieren= ist eine mathematische Methode zur Umformung von Termen, mit der sich ein Produkt in eine Summe oder Differenz verwandeln lässt. Grundlage für solche Umformungen ist das Distributivgesetz.

Im einfachsten Fall ist einer der Faktoren ein einfacher Term, der andere eine Summe oder Differenz, die in einer Klammer steht. Dann ist der einfache Term mit jedem Glied der Summe oder Differenz zu multiplizieren. (wikipedia)

;)

Was möchtest Du wissen?