was ist auschlaggebend bei Klage . Die Handelsregisternummer oder die Umsatzsteuernummer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt von den Details ab, die in Deiner Frage nicht enthalten sind.

Hat der Eigentümer gewechselt? Dann bitte § 25 HGB beachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von netwibke
20.01.2016, 21:13

ein gschäftsinhaber hat die Firma weitergeführt, kein fremder.

0

Bei einer Klage ist überhaupt keine Nummer ausschlaggebend, schließlich wird eine Person verklagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?