Was ist aus meinem Vater geworden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vielleicht belastet ihn irgendetwas und ihm geht es nicht gut. Such das Gespräch mit ihm, bevor es ausartet!
Red auch mal mit deiner Mama..
Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mal mit deiner Mutter darüber, ich denke die kann dir am Besten helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt geht es ihm nicht gut. Rede mal in ruhe mit ihm vllt ist ihm etwas passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du mal mit deiner Mutter drüber gesprochen?
Ich vermute mal dass dein Vater Probleme hat und das an euch aus lässt.
Das konnte es vielleicht sein.
Vielleicht weiß ja da deine Mutter mehr als du denkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rede mit ihm wenn er ruhig ist, sag ihm dass du angst vor ihm hast und das sollte ihm zu denken geben. rausgeworfen werden kannst du überhaupt nicht. da würde dein Dad richtige probleme bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Licker
21.01.2016, 23:38

ps: jugendamt als drastische Lösung

0

Er ist halt auch nur ein Mensch,schätze mal dass er irgendwelche Probleme hat!

Setz dich zu ihm hin und erkläre ihm deinen Eindruck,frag ihn was mit ihm los ist,nimm ihn in arm dabei-eventuell öffnet er sich dir!

Bleib aber nett und ruhig dabei,sag ihm dass dich das sehr traurig macht usw.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pfote007
21.01.2016, 23:30

Ich stoße immer auf Verschlossenheit wenn ich versuche mit ihm zu reden😔

0

Wenn das stimmt bist du hier falsch.

Melde das dem Jugendamt. Die werden dir mehr/besser helfen koennen als die Leute hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

überleg mal, ob du dich nicht verändert hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pfote007
21.01.2016, 23:28

Ich habe auch schon darüber nachgedacht und es liegt wahrscheinlich zum Teil auch an mir. Es gehören ja immer zwei dazu, aber er zeigt mir überhaupt nicht mehr dass wir eine Familie sind. Meine Mutter  und Schwester leiden auch sehr darunter.

0

Was möchtest Du wissen?