Was ist "auf" für eine Wortart

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Wo" ist eine Präposition, die den Dativ oder den Akkusativ verlangen kann:

Dativ: Das Buch liegt auf dem Tisch (Wo?)

Akkusativ: Ich lege das Buch auf den Tisch (Wohin?)

backagain 25.10.2012, 17:21

Noch zu "auf" in anderem Zusammenhang:

Das Tor ist in der Standardsprache offen, auch die Augen. Man benutzt »auf« in diesem Zusammenhang nur in Verbindung mit Verben, die eine entsprechende Bewegung ausdrücken (aufgehen, aufmachen, aufdrehen usw.) – um den Vorgang der Öffnung zu beschreiben. Wenn etwas geöffnet ist, ist es offen. Das betrifft die Schriftsprache. In der Umgangssprache sind deshalb Tore und Augen manchmal eben "auf", ist aber im Sinne der hochdeutschen Sprache falsch.

0
Huckebein 27.10.2012, 17:09

Danke für den Stern :)

0

Meist eine Präposition wie in "auf dem Sofa".

In: "Die Tür ist auf" ist "auf" ein Adjektiv = offen.

Was möchtest Du wissen?