Was ist auf folgendem Bild mit dem Frontverlauf gemeint, sind sie bis da vortgedrungen oder ging es noch weiter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Krieg ist eine Front die Linie, an der sich feindlichen Streitkräfte gegenüberliegen. Es ist die Kampflinie.

Der in dem Bild gezeigte Frontverlauf ist natürlich nicht ganz genau, denn immerhin hat der Dezember 31 Tage und innerhalb dieser Zeit ergaben sich die eine oder andere Änderung. Diese Änderungen sind aber für das historische Verständnis nicht so wichtig, so dass man sie der Übersichtlichkeit halber vernachlässigen kann.

Anhand des Frontverlaufes im Dezember 1941 kannst du sehen, wie weit die deutschen Truppen bis zu diesem Zeitpunkt vorgerückt waren und wie dicht sie vor Moskau standen. Die braunen Pfeile zeigen die Hauptstoßrichtungen der deutschen Verbände zur Eroberung Moskaus.

Auch wenn Moskau nicht erobert werden konnte, ging es weiter südlich immer noch in Richtung Osten bis an die Wolga und den Kaukasus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ging 1942 z.T. noch weiter, nämlich bis Stalingrad, also bis knapp an die Wolga.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Frontverlauf von Anfangs Dezember 1941 vor dem Gegenangriff der russischen Streitkräfte. Links von der roten Linie Deutschen, rechts die Sowjets. Nachher hat die deutsche Wehrmacht in diesem Gebiet viel Gelände verloren. Die deutsche Sommeroffensive von 1942 ging in Richtung Stalingrad und den Kaukasus, mit den bekannten Folgen ab November 1942.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Frontverlauf auf dem Bild ist der vom Dezember 1941. Danach ging es leider noch weiter  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?