Was ist auf einmal los mit ihr. Wie kann ich ihr helfen und es wieder gut machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich würde mich treffen und dann ganz vorsichtig mich dem thema annähern. also keine direkten fragen wie "warum verhällst du dich so", sondern z.b. "ich hab gesehen, du streitest dich mehr mit deiner mutter" oder so. mach ihr dabei immer klar, dass du nur willst dass es ihr gut geht und du das als freundin machst. nicht um ihr weh zu tun.

Melde dich bei ihr und sei ihr einfach eine Freundin. Sei so wie du immer bist. Und beim ersten treffen nach dieser Geschichte würde ich an deiner stelle gar nicht mit dem Thema anfangen.  Vielleicht erzählt sie es dir von sich aus,  ansonsten würde ich davon ausgehen dassie noch nicht soweit ist darüber zu reden,  und sie damit in ruhe lassen

Ich würde mich bei ihr melden ihr seid doch noch freunde ob ihr auf die gleiche schule geht iost doch schnurz egal wenn du die freundschaft beibehalten willst dann melde dich bei ihr

Sie wird ein Zombie, beim nächsten mal beißt sie dich, also halt einen stumpfen Gegenstand und Weihwasser bereit.

Beste Antwort xD 

0

Was möchtest Du wissen?