Was ist auf Dauer schädlicher für das Gehirn?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da jeder Mensch unterschiedlich ist und Substanzen ganz unterschiedlich wirken auf uns, kann man das nicht mit Sicherheit beantworten.

Meine Vermutung liegt aber beim Zweiten. 20 jähriger, kontinuierlicher Konsum von hochpotentem zellgift hinterlässt wohl die bleibendsten Spuren.

32

Unterschätze mal die Wirkung von Neuroleptika nicht...

0
31
@buffalo23

Woran machst du das fest? Man kann ja seine Vermutung äußern, ohne anderes zu verharmlosen.

Alkohol ist eben von vornerein ein Fremdstoff für den Körper und die einzige Droge, die fähig ist dem Stammhirn massiv zu schaden. Aber wenn du anderer Ansicht bist, ist das völlig okay.

0
32
@HightowerM

Ja Alkohol ist zwar ein Gift welches das Gehirn schädigt, aber Neuroleptika führen wenn man sie so lange einnimmt zu starken irreversiblen Änderungen im Gehirn, rede mal mit einem Alkoholiker und dann mit jemandem der auf Neuroleptika ist

0
31
@buffalo23

Auf der Basis kann man keine Konversation führen. Ich respektiere Ansicht, du meine eben nicht. Ist auch okay für mich. Ich hab Menschen gesehen, die nach weitaus weniger Jahren kontinuierlichem Alkoholkonsum nicht mal mehr selbst aufs Klo gehen konnten. Sprich dem Pflegeaufwand eines Säuglings entsprachen.

Daher würd ich vorschlagen wir belassen es einfach dabei. Akzeptanz anderer Ansichten ist wichtig. Falls nicht, dann bitte etwas fachlicher argumentieren.

"Ist zwar ein Gift, aber.." ist wirklich keine tolle Argumentationsstruktur.

0
31
@buffalo23

Mal kurz dein profil gestalked :D Die Aussage trifft jemand, der nur in Behauptungen spricht, aber sie nicht belegt. Interessant. Im englischen nennt man das glaube ich 'delusional'. Schönen Tag noch! :D

0
28

Chronischer Neuroleptika Konsum verändert das Gehirn extremst.

0
31
@ggRoy

Ist ja auch ein Eingriff in deine Hirnchemie. Logisch.

0
28
@HightowerM

Ja ne. Das Hauptaugenmerk liegt hier aber auf "extremst". Womit ich sagen will, dass es das Gehirn deutlich stärker verändert als Alkohol.

0
28
@HightowerM

Gibt genug Studien dazu, aber gut dich juckt es eh nicht.

1
31
@ggRoy

Ja vorab anzumaßen, was das gegenüber interessiert ist ein cooles Stilmittel. Für dich gilt das Gleiche, wie für den anderen Hirnakrobat. Erst nur Behauptungen aufstellen, ohne jeglichen beleg, oder Beispiel wie man zu der Aussage kommt. Und dann noch so reagieren, wenn man ganz normal antwortet. Deluusional

0
28
@HightowerM

Was soll ich sonst schreiben wenn du so desinteressiert antwortest? Wie gesagt gibt genug Studien dazu, kannst ja mal dein eigenes Hirn anstrengen. Für dich verschwende ich nicht meine Zeit.

0

20 Jahre Alkohol in grossen Mengen.

20 Jahre Zigaretten In grossen Mengen.

Wenn du bei Neuroleptika zu hohe Mengen nimmst, wird das nichts mit 20 Jahren.

...

20 Jahre Neuroleptika vom Arzt dosierte Mengen.

Unter diesen Substanzen besteht ein Unterschied.

Die Neuroleptika nimmst du auf Anweisung eines Arztes, bzw. du nimmst sie, weil es für dich notwendig ist.

Natürlich könntest du die Neuroleptika aus eigenem Ermessen absetzen. Die Folgen dieser Abstinenz musst du selber ausbaden. Es ist möglich, vor 200 Jahren gab es noch keine Neuroleptika. Möglicherweise hätte der Pfaffe einen Exorzismus an dir vollzogen.

https://s-i.huffpost.com/gen/1756441/images/n-EXORZISMUS-628x314.jpg

Darf ich meine Medikamente nehmen?

Ich habe gestern Abend in meiner Stammkneipe ein großes Colabier getrunken ( 0,4 l ) . Danach musste ich meine Neuroleptika (Seroquel und Promethazin) nehmen . Ich habe mir deswegen ein Glas Leitungswasser bestellt und mit diesem dann meine Medikamente genommen . Danach habe ich 20 Minuten gewartet und erst dann mein nächstes Bier getrunken .

Ich frage mich aber jetzt , ob es wirklich Sinn gemacht hat , meine Medikamente zu nehmen ; ich habe sie zwar mit Wasser eingenommen , aber da ich davor und danach Alkohol getrunken habe , wird dies wahrscheinlich nichts genutzt haben .

Ich muss also wohl meine Medikamente früher nehmen oder an diesem Abend keinen Alkohol trinken .

...zur Frage

Warum sind Alkohol und Zigaretten legal, Marihuana aber nicht?

Natürlich ist 'Gras' eine Droge di abhängig machen kann und ungesund ist, aber Alkohol genauso. Und wer kennt keine 10 Leute die täglich rauchen "müssen"? Außerdem werden viele Menschen wenn sie Alkohol trinkn schnell aggressiv, was aber beim kiffen eigentlich genau nicht der Fall ist. Also verstehe ich es eigentlich nicht warum.. (Frage)

LG

...zur Frage

Ab wie viel Jahren darf man in Spanien Alkohol/Zigaretten Kaufen?

Ich gehe dieses Jahr mit ein paar freunden nach Barcelona. Wir sind 17-19 Jahre alt.

Ab wie viel Jahren darf man dort Schnaps,Bier und Zigaretten kaufen?

...zur Frage

warum ist kiffen illegal die deutlich schädlicheren Zigaretten und der Alkohol aber nicht?

Zigaretten sind wissenschaftlich bewiesen hundert mal schädlicher weil da Nikotin drin ist. Von Zigaretten wird man ja auch süchtig von Gras aber nicht. Gras ist auch viel gesünder als Alkohol. Und die Ausrede das Gras die Kriminalidät steigert ist ja wirklich peinlich weil der Alkohol deutlich mehr schaden anrichtet, geschweige den Autounfällen und den Alkoholvergiftungen. Von einer Überdosis Gras hab ich hingegen noch nie gehört.`

...zur Frage

Alkohol/Zigaretten kaufen wenn man wie 10 aussieht aber 18 ist

Was wäre wenn man aussieht wie ein sagen wir mal 10 Jahre altes Kind aber schon volljährig ist und sich mit einem originalem Personalausweis Zigarren oder Alkohol kaufen will, muss der Verkäufer dann der Person die Waren geben oder kann er den Verkauf verweigern???

...zur Frage

Jugendschutzgesetz in Spanien (rauchen und Alkohol)

Hallo, ich hab mal ne Frage zum Thema Jugendschutzgesetz in Spanien, ich bin 16 Jahre alt und fahre am 1. August nach Spanien und da habe ich mich gefragt ab wie vielen Jahren man dort Alkohol trinken darf oder Zigaretten rauchen darf. Ich habe jetzt schon auf vielen Seiten gesucht aber überall heist es das Zigaretten ab 16 wären und dann wieder das die ab 18 wären, das gleiche gilt auch für Alkohol. Kann mir jemand sicher sagen ab wann man sicher rauchen darf oder Alkohol trinken darf?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?