Was ist Anlagevermögen und was ist gebundenes Kapital?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Anlagevermögen sind die langfristigen Wirtschaftsgüter eines Betriebs wie Gebäude, Produktionsanlagen, Fuhrpark.

Gebundenes Kapital ist ganz einfach Kapital, dass nicht so einfach zu Cash gemacht werden kann. Der Grad der "Gebundenheit" ist dabei natürlich fliessend. Eine Automobilfabrik wird ihre Produktionsanlangen allein wohl kaum zu Geld machen können, ohne dass gleich der ganze Laden verkauft wird (s. Opel !). Man spricht dann auch von "sunk cost".

Letztlich ist das alles aber nur ein Gedankenmodell, wie fast alles in BWL, und nicht unbedingt 100 % definiert. Von daher könnten sich im Grenzbereich Verschiebungen zwischen AV und Kapital ergeben.

Was möchtest Du wissen?