Was ist anders am iPhone SE?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Apple hat beim SE größtenteils die Technik des 6s verbaut, was bedeutet, das es im Vergleich zum 5s einen schnelleren Prozessor(A9), eine bessere Kamera und mehr Ram besitzt. Lediglich bei kleineren >Details wie 3d Touch oder Touch ID 2.0 hat Apple den Rotstift angesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier die Unterschiede des iPhone SE gegenüber des iPhone 5S:
-Neuerer Prozessor (der des iPhone 6S)
-Bessere Hauptkamera (die des iPhone 6S)
-Neuere TouchID (die des iPhone 6)
-Farbe RoseGold (vom iPhone 6S)

Das wär's in etwa, sonst hat sich nicht viel geändert. Live Fotos und 3D-Touch vom iPhone 6S sind im SE nicht verfügbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hat die selbe Technik verbaut wie im 6S nur ohne 3D Touch und Touch ID 2.0. Ein anderes Smartphone dieser Größe mit so einer Top Ausstattung bekommst Du nicht. Da muss man meistens schon zu viel größeren Geräten greifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

die Vorteile haben dir schon die anderen genannt :D

  • Eines der Nachteile ist die Frontkamera. Sie löst nur mit 1,2 Megapixel auf. Im Vergleich zu den anderen Herstellern und des recht hohen Preises ein No-Go
  • Das exakt gleiche Display vom iPhone 5S wurde verbaut. Finde ich recht Schade. Dieses Display zählt nicht zu den Besten.
  • Was an Apple jedem Stört ist das der Akku nicht herausnehmbar ist, das der Speicher nicht erweiterbar ist und das der Interne Speicher nur 16 GB beträgt (11GB frei)

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sieht aus wie das 5s aber hat die Funktionen von einem 6s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasSt1
17.04.2016, 12:53

Außer 3D Touch.

0
Kommentar von Willibergi
17.04.2016, 13:09

Und außer Touch ID 2.0.

0

Was möchtest Du wissen?