Was ist an Photo Schwarz besonders?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man unterscheidet zwischen Pigment- und Farbstofftinte.

Wie der Name "Pigment" schon sagt, enthält diese Tinte Farbteilchen. Die Teilchen sind recht träge, dafür farbintensiv und dringen nur oberflächlich ins Papier ein.
--> Für scharfe Konturen, Flächen, Text auf "günstigen" Papier.

Weiterhin hast du Farbstofftinte, diese ist flüssig und dringt tief in das Papier ein. Sie erlaubt dir bei beschichteten Fotopapier eben deutlich mehr Schattierungen bzw. kann es sogar zur Mischung zwischen den Farben kommen. Diese Tinte ist allerdings nicht so gut gegen Sonne geschützt bzw. verblassen solche Papiere deutlich schneller/einfacher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?