Was ist an ner Katze geil/cool/gut wie auch immer!?!?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Katzen haben ihren eigenen Kopf, sie sind lustig und schlau. 

Ich habe 2 Kater mit ganz verschiedenen Charaktereigenschaften. 

Der eine ist frech, mach was er will und ist unbelehrbar. Aber so ein richtiger schmusekater, sobald ich ihn etwas kraule schnurrt er wie ein Weltmeister, total verspielt und es ist lustig ihn mit dem Ball im Mund zu sehen (einmal hat er es mir in die Hand gelegt xD) und hat keine Scheu vor fremden. 

Der andere ist schüchtern, hört auf jedes nein und schmust nur mit einem wenn er es will. Wenn er jemand nicht mag, zu dem kommt er nicht mal, auch wenn du ein leckerli in der Hand hast. Da merke ich eben das er uns ganz lieb hat da er immer zu uns schmusen kommt. Sonst können beide high Five und Pfötchen geben, und der andere kann sich tot stellen und eine Rolle machen. 

Ihr Fell ist super weich, ihr Gesicht zum fressen süß, ihr miauen herzzerreißend, und sehr reinlich. 

Ich mag es das sie selber in ihr Klo gehen uns sonst nicht sooo viel Arbeit machen wie zB ein Hund, der laut bellt, und täglich 2-3 mal egal bei welchen Wetter rausgehen muss, deren kot nich schön im Sand ummantelt ist und man mit einer Schaufel rausholen kann, sondern das man den kot nur mit einem Plastiksack dazwischen anfassen muss. Und bei jedem Gassi gehen deren Pfoten sauber machen muss sobald man zuhause ist. Und das man dem Hund keine 2-3 Stunden alleine lassen kann. 

Katzen kann man ruhig 9 Std alleine lassen solange man einen katzenkumpel für ihn hat. 

Auch das mit den Krallen finde ich nicht so schlimm, ich schneide sie regelmäßig. Manche finden es verwerflich und meinen es sei tierquälerei und obwohl ich viele kratzmöglichkeiten habe, sind ihre Krallen so spitz und bleibe überall an meinen Sachen hängen, und wenn man beim schneiden aufpasst ist es gar nicht so wild, selber mein Tierarzt schneidet den Katzen die Krallen. 

Das einzige was mich stört sind die vielen Haare, dagegen kann man kaum was machen außer bürsten, bürsten und saugen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts! Katzen sind einfach Haustiere, die so artgerecht wie möglich gehalten werden sollten, die aber auch Arbeit machen und ne Menge Deiner Zeit beanspruchen.

Trotzdem liebt jeder Katzenhalter seine Fellknäuel, weil sie selbständige und stolze Tiere sind, die keine Befehle entgegennehmen, sondern nach ihrem eigenen Kopf und ihrem eigenen Willen leben.

Jetzt kannst Du es Dir selber aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage kann ich Dir nicht wirklich beantworten obwohl ich 17 Jahre eine Katze hatte.

Was ich an ihr toll fand ist nicht generell Katzentypisch, sondern war mein Geschmack und meine Katze.

Z.B. sind Katzen eigentlich elegant in den Bewegungen und meine war eher ein wenig tollpatschig. Haben wir sie auf dem Schoss nicht gehalten, konnte sie auch mal runterrutschen.

Also nett gemeint: eine ist eine Diva und eine andere ein kleiner süsser Bauerntrampel. ;-)

Das und andere Sachen waren toll an unserer Katze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst das positive: die meisten Katzen sind schlau, sie sind kuschelig und somit sehr verschmust. Mit eher wilderen Katzen (wie meine) wird das nicht so langweilig im Haus sein. Katzen sind sehr süß daher kann man sehr tolle Fotos von ihr machen 😂. Manche Katzen sind stubenrein (wie meine). Ich weiß nicht wie's die anderen finden aber ich finde das es gut ist das Katzen selbständig sind.
Und jetzt das negative: man muss damit rechnen das Katzen beim spielen oft die Krallen benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
1ManekiNeko1 28.03.2016, 17:03

Haha,ja,aber das Nergative ist ein leichter Schleier,der das Positive niemals übersiegen wird ;-))

0
JessicaLissi13 28.03.2016, 19:43

ja das stimmt 😂😂😉

0

Das ist gut, oder schlecht, wie man es sieht: Sie sind eigenwillig und lassen sich schlecht etwas beibringen, sie machen was sie wollen, und signalisieren, wenn sie etwas nicht wollen ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat ein weiches Fell. Sie kann klettern. Sie sieht in der Nacht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist ein Teil der Familie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

katzen verstehen einen :-) und kommen gerne kuscheln wenn es einem nicht gut geht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles, einfach alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?