Was ist an My Little Pony so schrecklich/ toll?

1 Antwort

Die andere Frage habe ich eben schon angedeutet: Was finden erwachsene Männer an einer Serie über kleine, bunte Ponies?

Es ist einfach ne gute Serie. Ist doch egal, ob es Menschen, Tiere oder sonst irgendwas sind, solange die story, Animation und insgesamt die Qualität der Serie stimmt ist es doch ziemlich unrelevant (wobei auch noch anzumerken ist, dass die Charaktere eher weniger an echte Ponys erinnern). Zudem hast du doch selbst ein "Gravity Falls" Profilbild, dagegen könnt ich doch genau das gleiche sagen (z.B. es ist eine Kinderserie, du bist schon 18 etc.).

In Internet-Foren fällt mir auf, dass die Bronies, und MLP-Fans allgemein, sehr stark kritisiert... Ach, was solls, sie werden gehatet als wären sie Adolf Hitler (während Adolf Hitler im Internet irgendwie immer als Sympathie-Charakter präsentiert wird... was in meinen Augen irgendwie krank und merkwürdig ist, aber hey, Internet...) . Ich meine, ja, es ist ein untypisches Interesse, gerade für erwachsene Männer, aber muss man sie gleich als Krebsgeschwüre der Menscheit betiteln? Ich meine, ich weiß, man muss es nicht, aber warum tun es die Leute? Was ist an MLP so unendlich schrecklich, dass Menschen nicht mehr das Racht haben, eine Fernsehserie zu mögen?

Um die Frage wirklich genau erklären zu können müsstest du dich ein wenig über Sozialpsychologie informieren :) Es gibt viele Gründe. Besonders Vorurteile spielen dabei eine Rolle. Ebenso die Tatsache, dass "My Little Pony" nicht in das typische Stereotyp eines Erwachsenen (Mannes) fällt :D Oder auch der Effekt der "Fremdgruppenhomogenität", d.h. dass die Mitglieder einer Fremdgruppe (-> Bronies, My Little Pony Fans) als gleich angesehen werden, wodurch Vorurteile, welche z.B. durch schlechte Erfahrungen (z.B. Jemand bringt das Thema MLP irgendwo auf, wo es eigentlich so gut wie keinen Hintergrund hat (hab ich z.B. schon in Youtube-Kommentaren gesehen)) entstanden sind, sich natürlich auf die ganze Gruppe beziehen.

Am besten suchst du im Internet nach der "Theorie der sozialen Identität" oder anderen Erklärungsansätzen für dieses Verhalten.

Die andere Frage habe ich eben schon angedeutet: Was finden erwachsene Männer an einer Serie über kleine, bunte Ponies?

"Es ist einfach ne gute Serie. Ist doch egal, ob es Menschen, Tiere oder sonst irgendwas sind, solange die story, Animation und insgesamt die Qualität der Serie stimmt ist es doch ziemlich unrelevant (wobei auch noch anzumerken ist, dass die Charaktere eher weniger an echte Ponys erinnern). Zudem hast du doch selbst ein "Gravity Falls" Profilbild, dagegen könnt ich doch genau das gleiche sagen (z.B. es ist eine Kinderserie, du bist schon 18 etc.)."

Ich sage nichts gegen MLP. Wie gesagt, ich habe es nie gesehen, ich kann es nicht beurteilen. Aber wenn ich jetzt auf Memecenter (zum Beispiel) gehe und ich poste etwas aus Gravity Falls, dann sind alle like "YAY, Gravity Falls is awesome."

Wenn ich ein Pony poste, sind sie like: "...Cancer..."

Ich wunderte mich halt über diesen... gilt das schon als Doppelstandart? Ich denke schon.

1
@Implord
Ich wunderte mich halt über diesen... gilt das schon als Doppelstandart? Ich denke schon.

Ja, in gewisser Weise schon :D Aber sowas verwundert mich auf Seiten wie "Memecenter" oder "9gag" auch nicht. Ponys sind "cancer" und z.B. Gravity Falls oder Dragonball Z sind voll cool :D

0
@Implord

Das sollte nicht in irgendeiner Weise implizieren, dass ich was dagegen habe ^^ Das ist eher aus der Sicht Vieler, die dort unterwegs sond, geschrieben sein.

0

Ich kann dir kaum sagen, wie gut ich ab und an deine Antworten finde! ^_^

1
@nosaj
Ich kann dir kaum sagen, wie gut ich ab und an deine Antworten finde! ^_^

Ich glaube, das reicht aus, um es mir zu sagen :D Danke

0

ist einer von euch Brony?

ich weiß das bronies erwachsene männer sind, die my little pony ganz toll finden. Aber wie kommt es dazu? wie kommt es dazu, dass erwachsene männer my little pony fans sind? ich möchte das einfach nur verstehen..

vielleicht ist ja hier unter euch einer brony und könnte mich aufklären ^^

...zur Frage

Warum haben die Ponys im MLP Tattoos auf dem Arsch?

Ich meine das ist ne Kinderserie.

...zur Frage

Wie finde ich die passende Gesellschaft für meine BU?

Hallo Community,

Mein Studium neigt sich dem Ende und ich möchte eine BU abschließen, bin aber überfordert.

Ich war bereits zwei mal bei einem Beratungsgespräch bei MLP (die sich ja gerne mal Studenten aufdrängen). Und prinzipiell fand ich die Vorstellung eines Beraters, der mehrere Produkte zur Auswahl hat gut. Nun liest man aber doch so einiges negatives und ich bin am Überlegen was das sinnvollste ist:
- dem MLP Berater vertrauen?
- einen unabhängigen Versicherungsmakler aufsuchen? (Wie finde ich da einen guten?)
- einen unabhängigen Versicherungsberater auf Honorarbasis aufsuchen? (again: wie finde ich einen guten?)
- bei zig verschiedenen Versicherungen direkt mit einem Makler/Berater mir ein Angebot machen lassen und dann alle Angebote vergleichen?

Ich bin zwar nicht auf den Kopf gefallen, aber in Sachen Versicherungen habe ich wirklich keine Ahnung, musste mich bisher noch nie damit beschäftigen.
Wenn ich in meinem Freundeskreis frage, haben die meisten sich noch keine Gedanken um das Thema gemacht oder haben einfach die Gesellschaft ihrer Eltern gewählt. Keine hilfreichen Antworten...


Darum hoffe ich, dass hier vielleicht gute Tipps kommen!
Vielen Dank schonmal für eure Antworten!       

...zur Frage

Was haben die Leute den Bronys (My Little Pony Fans)?

Die Frage an sich steht oben. Würde mich mal interessieren, die Leute sagen immer, man soll toleranter sein. Aber wenn dann Leute (alle Altersklassen, egal ob Mann oder Frau) eine kindliche Mädchensendung mag ist er gleich ein "Pedo" oder irgendwas stimmt nicht mit den Personen. Warum sehen das so viele Leute so? Es ist doch nichts schlimmes, jeder sollte das mögen was er mag und auch dazu stehen können ohne öffentlich kritisiert zu werden.

Warum sind die Leute nicht tolerant genug gegenüber Leuten, die eine SERIE mögen?

...zur Frage

Warum hat Adolf Hitler den 2. Weltkrieg begonnen?

I'm Internet steht nichts genaueres (Schul Vortrag)

...zur Frage

Hasst ihr Adolf Hitler?

Alexander der Große, Napoleon, Dschingis Khan Atilla a etc. Waren bösewichte die aber als mutige starke Männer angesehen werden.

Aber nur bei Hitler wird so getan als sei er sprichwörtlich der Teufel in Person gewesen. Er war nicht mal der schlimmste seiner Gegenwart, Stalin tötete mehr Menschen.

Aber sollten wir von Hitler nicht lernen das hassen falsch ist, ein Paradoxon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?