Was ist an meinem Laptop gut und was schlecht bitte begründen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey du. i7 wäre besser, wobei zur Zeit der i5 noch völlig ausreicht. Eher schlecht sieht es bei deiner CPU aus. 4GB sind nicht das Gelbe vom Ei. Die Grafikkarte ist nicht die beste aber auch nicht die schlechteste. Steht etwas im unteren Mittelfeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Clonex36
27.02.2017, 16:24

du weißt schon das der I5 die CPU ist oder?

0

Moin.

Tja, so auf den ersten Blick - ich hab ehrlich gesagt keine Lust mich durch den kompletten Buchstabensalat zu lesen - würde ich da erst mal Windows runter werfen und Linux installieren. Ist sicherer, effizienter und für alle normalen, mobilen Arbeiten völlig ausreichend.

<

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So auf den ersten Blick ist die Grafikkarte recht schwach und 4gb Ram sind auch wenig.
Ich hab keine Lust einen so schlecht formatierten Text zulesen, Sorry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was du damit vorhast. Zum dran arbeiten, Filme gucken, surfen und Gelegenheitsspielen ist der gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chiko20200
27.02.2017, 15:10

Am meisten nutze ich ihn zum zocken, die neuen Spiele packt der aber leider nicht was ich ziemlich enttäuschend finde da er fast 500€ gekostet hat.

0
Kommentar von Clonex36
27.02.2017, 16:22

gerade bei Laptops sind 500€ Geräte nicht zum zocken geeignet. 800€ sollte man da schon ausgeben. Für 500€ hättest du vielleicht ein halbwegs vernünftigen Desktop-Pc bekommen.

0

Man sieht das du dich mit Technik nicht auskennst :v

Eigentlich ist er gut fuer  Office.

Spiele sind hier leider tusch nicht spielbar,ausserdem kein laptop ist fuer spiele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?