Was ist an meinem iPhone kaputt und wie viel würde die Reperatur kosten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten gehst du in einen applestore und lässt dich da beraten. Klar wollen auch die nur verdienen, aber bevor du in irgendeinen laden gehst der es noch schlimmer macht als vorher, würde ich zu Apple gehen und es da klären lassen.

Mach ab jetzt täglich ein verschlüsseltes iTunes Backup. Und zusätzlich die iCloud Backups aktivieren. Sicher ist sicher. 

Und du sagst ja nichtmals welches iPhone es ist und wie alt es ist. 

Nach dem Backup, ab zum AppleStore dann hast du ein erstes Angebot. Musst ja nix kaufen. 

OfficialE 27.11.2016, 13:39

iPone 5s, jetzt 1,5 jahre alt. Hab mir im März ein neues gekauft da war es ca. 8 Monate alt. Jetzt möchte ich es wieder aktivieren und reparieren lassen.

0
OfficialE 27.11.2016, 13:40
@OfficialE

Also ich hab im März mir ein neues Handy gekauft ( Sony ) 

0
acoincidence 27.11.2016, 13:43
@OfficialE

1,5 Jahre ist natürlich außerhalb der Garantie. 

Rede mit dem Apple Support. Mal schauen was die dir anbieten können. Machmal ist ein generalüberholtes gerät drin. 

Andererseits ist ein iPhone SE 64 GB für 500€ besser als ein 5s 

0

Bei dir ist das Display und der Touchscreen beschädigt, dies kannst du bei Apple, aber auch in vielen unabhängigen Läden reparieren lassen. Bei einem Iphone 4 hat diese Reperatur mal 80 Euro gekostet, hole dir ein Angebot.

Was möchtest Du wissen?