Was ist an fluchen so schlimm?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt immer auf die Situation an und ob du jemanden beschimpfst oder einfach nur fluchst weil dir etwas Missglückt usw.

Ich persönlich fluche auch recht viel, jedoch meist einfach weil ich bei der Arbeit irgendeinen Müll verzapfe, mich verletze oder sonstiges. Warum auch um den heißen Brei herumreden ich bin auch in allen sonstigen Lebenslagen brutal ehrlich und sage jemandem auch trocken ins Gesicht wenn mir etwas nicht passt. Viele sehen es als unhöflich an, ich finde es einfach nur heuchlerisch die Wahrheit versuchen schön zu reden. Wenn etwas beschi**en ist dann sag ich auch das es beschi**en ist und nicht: Ach das war jetzt nicht so toll usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal lieber zu deiner Mutter, nimm Sie in den arm, entschuldige dich und lass dich aufklären bevor du noch tiefer sinkst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich fluche ständig, finde es besser als sachen durch die gegend zu schmeißen, jeder geht anders damit um ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja kommt drauf an was du wo sagst und wer dabei ist.

es ist ein Zeichen von Respektlosigkeit das du es halt nicht schafftst seine Zunge im Zaun zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fluchen ist in vielen Fällen beleidigend für diejenigen, die das mitkriegen und nicht wissen, was los ist. Fluchen ist halt eine Form von Aggression.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?