Was ist an einem IPhone anders als bei anderen Smartphones?

14 Antworten

iOS wurde von Apple so entwickelt, dass es im Gegensatz zu anderen Betriebsystemen wie z.B: Android oder Windows einfacher zu bedienen ist. Dadurch dass man Apps mit nur einem Klick laden kann, ohne sich da die Finger bunt zu tippen, ist es inovativ und übersichtlich dargestellt. Auch die Zusammenarbeit mit Notebooks scheint hervorragend zu klappen. Ich selber bin stolzer Apple User seit 3 Jahren und kann mich von dem Betriebsystem sowohl bei iPhones als auch bei MacBooks nicht trennen. Fehler tauchen soweit ich weiß kaum auf, sogar die Beta von OS X Mavericks von Apple läuft auf meinem MacBook sehr gut, und das für eine BETA! Mit Android Geräten hatte ich immer das Problem, dass sich das Betriebsystem nach einiger Zeit verlangsamt, sodass man eine Wiederherstellung durchführen muss, damit alles wieder stabil läuft. (War bei mir so, weiß nicht wie dies bei anderen funktioniert) Desweiteren legt Apple mehr Wert aufs Handling. Im Video auf der Apple Homepage wurde gezeigt, dass die nicht nur ein neues Handy entwickeln sondern auch gleichzeitig ein viel besseres bedeutet: Beim iPhone 5 haben die gesagt, dass obwohl es größer geworden ist, lässt es sich leicht mit einer Hand bedienen. Samsung profitiert dagegen nicht und legt mehr Wert auf Hardware, was für mich auch akzeptabel ist, aber wenn ein Smartphone nicht mehr in meine Hände passt, ist es kein Smartphone mehr. Beispiel das Galaxy Note! Vielen gefällt diese Größe, mir eher nicht.

Es handelt sich um eine reine Geschmackssache. Zum Schluss muss ich erwidern, dass die Apple Produkte sehr teuer sind, dass ist auch der größte Nachteil, aber wenn man einmal ein Apple Gerät hat, kommt man meist nie davon weg! Es ist einem selbst überlassen, ob man mehr mit seinem Gerät experimentiert oder einfach nur ein bequemes Handy sucht, womit man kaum etwas macht. Und das sind für mich die Sachen von Apple. Das Betriebsystem unterscheidet sich lediglich nur von der bedienung und vom Individualisieren. Bei Apple lassen sich nur Ordner hinzufügen, bei Android Widgets und Launcher!

MfG ChaosLeopard

Es ist teurer, obwohl die Leistung schlechter ist. Du zahlst das viele Geld nur für das schöne Design.

Und dem Service & vor allen das System, welches im Gegensatz zu Android stets gewartet wird ;)

1

Was der Hauptunterschied ist? Ich würde behaupten, das Betriebssystem (iOS). Während die anderen Hersteller meistens auf Android (Google) setzten, bzw. auch auf Windows8, haben nur die iPhones das Betriebssystem von Apple - es ist perfekt auf die Hardware der Geräte geschneidert, während bei Android ein Betriebssystem für zigtausend Geräte passen muss. Deshalb sind die iPhones trotz schwächerer Hardware mindestens genauso schnell, wie die Topsmartphones der anderen Hersteller. Außerdem ist es weniger anfällig für nen Virus und andere Schadsoftware, da Apple diese nicht durch die Prüfung kommen lassen würde - auf der anderen Seite, kannst du dein Androidphone deutlich mehr individualisieren, als ein iPhone ;)

Hat also alles Vor- und Nachteile...

Nutzt jemand eine Apple Watch und kann mir die Vorteile erklären?

...zur Frage

Ist iPhone X iPhone 10?

...zur Frage

Findest ihr samsung oder apple besser?

Nur abstimmen, ohne Kommentare oder so! Bitte schreibt nur hin ob ihr samsung oder apple fan, seid, wenn ihr nichts von beiden seid, dann bitte nicht schreiben. Die ein Kommentar schreiben, und schreiben z.b samsung oder apple.

Danke!

...zur Frage

Welche Smartphones haben die längste Lebensdauer?

Samsung verlangsamt die Smartphones nach ca. zwei Jahren, eventuell werden sie auch schon nach dem Zeitpunkt unbrauchbar, da dies von dem Unternehmen "geplant" ist. Doch welche Smartphones bzw. Hersteller gehen fair mit den Kunden um? Welche Handys sind auf einen längeren Zeitraum uneingeschränkt? (außer Apple). Gibt es Statistiken zu diesem Thema?

...zur Frage

Kann man Apple Earpods auch auf einem Samsung Gerät nutzen?

Ich hatte nämlich einmal ein Nokia, das Samsung Kopfhörer nicht akzeptierte. LG

...zur Frage

wie ist das mit iMessage?

Hi liebe Community,

irgendjemand da Draußen kennt sich doch bestimmt mit iMessage aus oder?

iMessage ist ja eigentlich so wie What's App, nur das es ja für iPhone zu iPhone gedacht ist (bzw. von jedem Apple-Produkt zu jedem Apple-Produkt). Wenn dies der Fall ist, dann ist ja jede geschriebene Nachricht kostenfrei oder? Und um die Nachricht mit iMessage zu verschicken braucht man Internetzugang.

Ich hätte trotzdem noch ein paar Fragen: 1. wie kann man es einstellen, dass man iMessage benutzen möchte? Oder stellt sich das von alleine ein? 2. kann es trotdem irgendwelche Kostenanfälle geben? und wenn ja, wie und warum? 3. funktioniert das auch länderübergreifend? Also könnte ich aus Deutschland jemanden über iMessage kostenfrei Nachrichten nach Australien schicken und andersherum? Wahrscheinlich schon oder? 4. gibt es noch irgendwas wichtiges, was ich darüber wissen sollte?

Ich freue mich auch jede hilfreiche Antwort! Habt einen schönen Tag:-)

Pertanyaan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?