Was ist an Efeu so dramatisch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)!

Die Pflanze enthält Saponine = Hederin, die giftig, und vor allem für Kinder gefährlich sind. Erste Vergiftungserscheinungen folgen nach kurzer Zeit: Übelkeit, Erbrechen, schneller hüpfender Puls, Magen-Darmmreizung, und Kopfschmerzen.

Beim Einnahme von größeren Mengen: Brechdurchfall und Krämpfe,Atemstillstand, Schock, ein tödlicher Ausgang ist nicht selten.

Das einzige Tier, das ohne Probleme Efeu fressen kann ist :der Esel.=Kein Witz! (Wir wissen nicht warum, Pferd,Kuh, Nager, Vogel, KAtze,Hund gehen nach relativ minimaler Menge ein. Nur der Mensch kann es nicht lassen damit rumzuspielen. :D)

Ungefährlicherer, billigerer, und zur 100 % hilfreicher Hustenlöser:

Selbst gemachter heißer Schokolade! Aus echtem Kakao-Pulver, nicht das Kunst- Zucker Kaba, oder die Fertigplörre aus dem Kiosk!

Hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Theobromin unter Verwendung als Arzneimittel .

Keine Panik, zu einer Vergiftung müsstest Du schon über 10 L auf einmal hinterkippen! :D

Gruß+Gute Besserung:

Isa`

Also ich nehm schon den Hustensaft aus der Apotheke, nicht die Blätter von der Wand des Nachbarhauses! ;-)

0

Vermutlich haben sie dich deshalb komisch angeschaut, weil es eben ja eh nicht hilft. Ich halte auch nichts von Chemie bei Husten und Erkältungen - da ist man ganz schnell 20-30€ los, ohne sich besser zu fühlen. Kräuter sind gut, aber am besten sind sie immer noch als Kräutertee, heiß und in Massen. Hol dir einfach den von der Drogerie. Oder google die verschiedenen Anwendungsarten, je nachdem ob du verschleimt ist oder es Reizhusten ist. Und Inhalieren mit Transpulmin oder Pinimenthol.

Gute Besserung!

Ich sag mal so, ich glaube nicht, dass Ambroxol in diesem Fall wirklich besser geholfen hätte. Und vom ACC halte ich eh schon lange nix mehr, wobei mir das sogar auch schon von zwei unterschiedlichen Ärzten gesagt wurde.

0

Efeu ist in der Natur eine extrem giftige Pflanze, vielleicht deswegen der seltsame Blick der Ärtzte? :)

Was möchtest Du wissen?