Was ist an Dreadlocks so toll?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich glaube jemand der sich dreads machen lässt tut das meistens als ausdruck seiner verbundenheit zu reggae oder einfach einem alternativen lebensstil, das drückt sich dann eben in der alternativen haarpracht aus :D ausserdem gibts wirklich menschen denen das ziemlich gut steht. allerdings kenn ich aber auch jemanden der seine dreads wirklich nicht gut pflegt und seine haare sind einfach enorm fettig. die wäsche und das kämmen sind denk ich das grösste problem bei dreads. ne gute lösung für interessierte ist zum ausprobieren nur ein paar strähnen zu verfilzen. kann auch gut aussehen ;)

was hier einfach für sachen geschrieben wird! ich nehme hier mal bezug auf die kommentare also, ich hab seit etwas über zwei jahren dreads und:

  1. ich habe noch nie gehört, dass dreads ein zeichen zur verbundenheit zum reggae ist.
  2. was soll das denn heißen? dreads sind oft leute die sich für musik interessieren [...] das sind dann kiffer.. was sollen denn diese vorurteile? das hat einfach absolut nichts mit den haaren zu tun.
  3. warum man dreads als jugensünde abstempeln sollte, is mir neu. ich freue mich zumindest enorm darauf, meinen kindern später erzählen zu können, dass ich mal dreads hatte und ich bin total happy, dass ich auf meinem führerschein dreads hab.

leute, wenn man kein plan hat, ne...

Dreadlocks sind meiner Meinung nach ziemlich ekelig. Ich will nicht wissen, was sich da im Lauife der Zeit ansammelt.. abgesehen davon sehen sie einfach scheiße aus. Ich denke, dass sich Dreads generell unter Jugendsünden abhaken lassen.

Ja, das hat auch viel mit eigenem Stil zu tun. Ich persönlich habe keine, aber ich kann die Leute verstehen. Oft kommen Dreads bei Leuten vor die sich sehr für Musik interessieren, das sind dann zum einen Ragge fans, oder Kiffer, Veganer oder auch Punks oder Leute die aus der Grunge Scene kommen. Ich denke es hat auch einiges mit Freiheit zu tun, da die Leute sich dann vom gesellschaftlichen Zwang befreien wollen, also der ganze schicki-schicki kram der so um Haare gemacht wird. Man spart sich auch Friseurbesuche usw. Außerdem Zeigt man welcher "art" menschen man angehört, also welchen Stil man vertritt. Ich find Dreads eigentlich ziemlich cool, aber mir würd es wahrscheinlich nicht stehen. Und warum findest du es würde nicht gut aussehen? Was ist den bitte mit Kaptain Jack Sparrow? Sieht der nicht gut aus? ; )

Bunny223 19.08.2012, 15:01

ne ich find der sieht schwul aus ;) (kein angriff gegenüber homosexuelle!)

0
sonicgirl93 19.08.2012, 15:33
@Bunny223

der ist doch nicht homo. Dreads haben auch nichts mit schwul sein zu tun. Scheinbar kannst du die Dread Leute einfach nicht verstehen, wo wie andere Leute eben wieder andere nicht verstehen, also von Stil ist doch in Ordnung. Stell dir vor alle Menschen wären gleich, das wär doch furchtbar.

0
Bunny223 21.08.2012, 16:20
@sonicgirl93

du hast mich falsch verstanden. Ich finde nicht, dass jack sparrow speziell wegen den dreads schwul aussieht, sondern einfach seine ganze erscheinung. Der Schauspieler Johnny Depp sieht meiner meinung nach auch nicht so toll aus.

0

Bei manchen hat es religiöse Gründe Dreadlocks zu tragen.

Bunny223 19.08.2012, 15:02

Das ist ja interessant! Kannst du näheres berichten? Welche Religionen zum Beispiel?

0
stubenkuecken 19.08.2012, 15:07
@Bunny223

Die Rastafari zum Beispiel. Such mal im Netz nach Dreadlocks oder Rastafari oder Rasta.

0

HM, sie stehen nicht jedem, aber bei manchen sieht wirklich gut aus :D

Dann muss man si nicht meehr kämmen :D ne....halt geschmackssache

Was möchtest Du wissen?