was ist an den Anhängern von zeugen Jehovas noch anders als an atheisten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nun der Atheist glaub nicht an einen oder mehrer Götter.

Zeugen Jehovas hingegen glauben an Ihren Gott Jehova.

Was sie "anderst machen":

Sie denken (Wie alle anderen Religionen) das ihre Religion die einzig richtige und plausibleste ist. so zum beispiel reiben sie allen anderen Menschen gerne unter die Nase, dass Sie die einzige Gruppe sind, die das Predigen der "Guten Botschaft" (biblisches Gebot) beherzigen. Auch wird gerne geprahlt, in wie vielen Sprachen, Auflagen und Ländern, es das gibt.

Auch das nicht feiern "heidnischer Ursprünge" sind ihre Merkmal. Das hast du ganz gut selbst heraus gefunden.

Kritik und Reportagen (wie zum beispiel meiner Seite) werden gerne als:

  • Lüge
  • unglaubwürdig
  • hetze gegen die Schäfchen (damit ist der einzelne Zeuge Jehova gemeint)
  • Überspitze Darstellung etc.
  • Verfolgung der Zeugen Jehovas Bzw. Bestätigung ihres Glauben 

angesehen.

Ich hoffe ich konnte da weiter helfen

Ein wesentlicher Unterschied der Zeugen Jehovas zu Christen ist, dass Christus für sie nicht Gott selbst ist, sonder nur das ranghöchste Geschöpf Gottes. Deshalb sind sie in dem Sinne keine Christen (und nennen sich ja auch nicht so).

Da sie ein Gottesbild verbreiten, haben sie natürlich mit Atheisten nichts gemeinsam. Dass sie christliche Feste nicht mitfeiern, ist konsequent. Geburtstag zu feiern, ist außerdem keine christliche Sitte.

Schwierig ist ihr Verhältnis zu menschlichen Machtinstanzen wie dem Staat. Es ist ja inkonsequent, mit dem Staat nichts zu tun haben zu wollen, aber seine Staatsbürgerpflichten zu erfüllen und die Staatsbürgervorteile zu genießen, bis dahin, selbst im Staatsdienst zu sein.

Ich habe auch ein Beispiel vor Augen, bei dem ein Zeuge Jehovas (mit einigem Recht) seichte Boulevard-Illustrierten aufs schärfste ablehnte, dennoch aber in einem Verlag arbeitete, der diese produzierte. - Nun ja, das ist auch nicht schlimmer als das "C" bei der "CDU" ...

wenn du nicht konvertierst, wird deine freundin über kurz oder lang aus ihrem "club" ausgeschlossen werden nach dreimaliger anhörung durch die "ältesten"

yatoliefergott 15.04.2016, 13:47

weil sie mit mir befreundet ist, wird sie ausgeschlossen?

0

Was machen Zeugen Jehovas anders als den Atheisten?

Nun ja, ein paar Beispiele.

-Die glauben, dass Geoffrey Jackson, Samuel Herd, Gerrit Lösch, David Splane, Antony Morris, M. Stephen Lett und D. Mark Sanderson (das Gremium von ZJ. das momentan aus 7 Mietglieder besteht), das Sprachkanal des Gottes ist (und das spätestens seit 1919!). Und deshalb müssen alle getaufte ZJ nicht misstraurisch sein, sondern alles glauben was Der Wachturm darreicht! Ausserdem gehören diese 7 Mitglieder zu den "gesalbten", also zu den 144000 und darum werden nicht nur das Gottes Volk (sprich Zeugen Jehovas) von unten-sondern auch von oben mit Jesus die ganze Welt mitregieren! "Coole" Sache was? 

-Das geheime Buch (das auf keinen Fall in der Seite jw.org veröffenlicht werden darf) ist zu sagen die "andere Bibel" von der Organisation. Wer nicht einspurt oder gegenüber der leitende Körpereschaft (sprich das Gremium von ZJ) absolut gehorsam ist, der wird ausgeschlossen. Und solange er "draussen" aus der Organisation bleibt, könnte man davon ausgehen, dass er in die Schlacht von Harmagedon vernichtet wird. Total "liebenvoll" gelt?

-Das Paradies auf Erde erwarten Zeugen Jehovas seit 1914. Die meiste davon sind gestorben, mit der Hoffnung, in ihrer Lebzeit diesen Paradies ewig zu geniesen. Und nun blieb bei denen nur die Hoffnung.  Diesen Paradies sollte auf der Erde geben und viele werden auferstehen und zusammen mit Zeugen Jehovas diesen Paradies zu geniessen-natürlich kein Sex (oder  Sex-ähnliches). Und wie sich alle diese Milliarden, mit Früchten und Gemüsen gesund ernähren können, ist noch nicht so genau geklärt. Hauptsache man glaubt es!


Was denkst Du? Das wäre doch vielleicht  Stoff, auch für religiöse Kindererziehung, oder eher doch nicht?



RudolfFischer 13.04.2016, 15:54

@Rex6969: Du musst lange Zeit keinen Kontakt mehr zu den Zeugen Jehovas gehabt haben, denn was du schreibst, ist in wichtigen Teilen überholt. Auch bei den Zeugen Jehovas hat es in den vergangenen Jahrzehnten, in denen ich immer wieder Kontakt hatte, einen bemerkenswerten Wandel gegeben, auch wenn die Konservativen unter ihnen das nicht gern hören. Ähnlich wie bei uns Katholiken.

Nur ein Beispiel: Die Vorstellung, dass das Paradies hier auf der Erde sein soll (ein Sexverbot gab es dazu nie), wird nicht aufrechterhalten. Eine verklärte Erde wird ganz richtig nur als Symbol für die "Anderwelt" (mein Ausdruck für "Himmel") gehalten. Auch in anderen Punkten fand ich bei Zeugen Jehovas Übereinstimmungen mit meinen persönlichen Überzeugungen. Und sie haben nichts mehr dagegen, mit mir zu beten. Klingt nicht danach, als ob sie annähmen, ich käme in die Hölle , oder? 

Zuletzt sagte mir ein Zeuge Jehovas nach einer Diskussion über einige Einzelthemen: "Nun, was jemand im einzelnen glaubt, muss letzten Endes doch jeder selbst entscheiden." Also kein stures Berufen auf den wörtlichen Bibeltext oder eine religiöse Autorität.  

0
Rex6969 13.04.2016, 16:30
@RudolfFischer

@RudolfFischer. Du scheinst mir, dass Du keine Ahnung von Zeugen Jehovas hast, abgesehen davon, dass Du meine Beiträge nicht genau lesen kannst. 

Ich habe nie behauptet, dass irgendwelchen Sexverbot gab. Du hast glaube eine "blühende" Fantasie.

Die Vorstellung auf irdische Paradies gibt es jedenfalls für alle die, die zu der grosse Menge gehören, bzw. die nicht zu den gesalbten (144000) gehören. Dazu zählen auch alle "Gute" die vor Jesus geboren wurden. Bsbw. Daniel, Job, Noha.

Kannst Du überhaupt erkennen was Du gelesen hast?. Wenn nicht, dann lass es einfach.

2

Die Zeugen Jehovs behaupten die einzig richtige pseudobiblische Lehre zu verkünden.

Abundumzu 13.04.2016, 13:36

Werter  josef050153 . . .

. . . das behauptest Du aber nicht wir . . .  

. . . und das Paradoxon in Deiner Antwort hätte  -  bei ein wenig Nachdenken  -  eigentlich Dir selbst auffallen müssen . . .

Oder überschätze ich Dich?

------------------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------------------

1
josef050153 13.04.2016, 17:00
@Abundumzu

Ich weiß nicht, wie gut dein Langzeitgedächtnis audgeprägt ist. Aber dass sie die einzige 'richtige' Lehre vertreten geht schon daraus hervor, dass alle anderen Lehren als falsch angesehen werden. Und das wird in den einschlägigen Publikationen

pseudobiblische Lehre

Die Zeugen Jehovas sind eine der wenigen Religionsgemeinschaften, die sogar den Bibeltext fälschen, damit ihre Lehre unterstützt wird. Geht es wirklich schlimmer.

Im Allgemeinen hätte dir aber bei ein wenig Nachdenken die Ironie auffallen müssen. Aber selbständiges Nachdenken ist ja nicht gerade eine Srärke der ZJ.

2

was ist an den Anhängern von zeugen Jehovas noch anders als an atheisten?

Diese Frage belegt eigentlich nur, dass Du keine Ahnung hast, weder von den ZJ noch von Atheismus!

yatoliefergott 13.04.2016, 07:10

deswegen frage ich ja

1
666Phoenix 13.04.2016, 08:23
@yatoliefergott

Dann mein erster Rat: nutze rechts oben die Suchfunktion und stöbere. Hier allein bei GF findest Du schätzungsweise 27000 Antworten dazu!

Und das "Andere" ist eben prinzipiell, dass die einen an Gott glauben, die anderen nicht!

2

Die Zeugen Jehovas glauben an den christlichen Gott und an Jesus. Zentrales Element dieser Religion/Sekte ist das ewige Lebeb nach dem jüngsten Gericht. 144.000 Leute werden gerettet, natürlich alle davon sind Zeugen Jehovas. Des Weiteren haben sie natürlich die Standart-Christenwertr wie Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft, Vergebung usw. 

Atheisten hingegen glauben an keinen Gott bzw. lehnen einen solchen sogar aus Prinzip ab. 

kyseli 12.04.2016, 16:38

Wie du wahrscheinlich auch Nicht weisst, steht die zahl 144000 2x in Offenbarung

Und da Petrus un Paulus dazugehören wird der Chef Jesus klären wer dazugehört...sie selber schreiben auf ihrer Hauptseite dass nie alles Zeugen sind https://www.jw.org/de/d...also?

Wieso postest du so unwahrss Zeug wenn du kein Durchblick hast?

3
Sturmwolke 12.04.2016, 16:48

144.000 Leute werden gerettet, natürlich alle davon sind Zeugen Jehovas

Du kannst Deine Informationen darüber, was wir glauben gerne hier etwas updaten. Die Frage, ob Jehovas Zeugen denken, dass sie die Einzigen sind, die gerettet werden, wird sehr häufig gestellt und hier findest Du eine Antwort darauf.

https://www.jw.org/de/jehovas-zeugen/haeufig-gestellte-fragen/wer-gerettet/

Und selbstverständlich glauben wir nicht, daß nur 144.000 Menschen gerettet werden. Zur Bedeutung der 144.000, die in der Offenbarung erwähnt werden, googel einfach mal nach dem Bibelant wortenpool

Unter dem Stichwort 144.000 findest Du dort eine Antwort auf diese zwei Fragen

  • Warum behaupten Jehovas Zeugen, dass nur 144.000 Personen ins Paradies kommen?
  • Lehrt die Bibel wirklich, dass nur 144.000 Personen in ein Paradies kommen?
7
EXInkassoMA 12.04.2016, 20:44
@Sturmwolke

Bezüglich des links (..... Wieviele Sich auf Gottes Seite stellen....) 

An Gottes Seite heist : zeuge jehova werden, die anderen viele hundert christlichen Glaubensgemeinschaften haben da keine chancen? 

3
EXInkassoMA 13.04.2016, 16:18
@Abundumzu

Es wird in dem Artikel nicht ausdrücklich erwähnt das ausschließlich die zj den einzigen wahren Glauben haben

Wie würdest Du die Frage selbst beantworten? 

2
Rex6969 13.04.2016, 22:20
@Sturmwolke

Kein Problem Sturmwolke. Ich formuliere die Fragen etwa so:

Lernen die Zeugen Jehovas, dass die 7 Mitglieder von der leitende Körperschaft (das Gremium von Zeugen Jehovas) zu den 144000 gehören? Und diese Männer werden von oben (Himmel) mitregieren, ungefähr so wie auf der Erde? Und die grosse Menge (also alle Zeugen Jehovas, die nicht zu 144000 gehören) dürfen nur das irdische Paradies geniessen. Und wie ist es nach Harmagedon? Müssen wir für 1000 Jahren noch von denen 144000 regiert werden? Und der Hauptvermittler Jesus Christus sagt zu denen: So meine Lieben, ihr dürft nun mit "härteren Bandagen" ergreifen. Dh, also alle diejenigen, die nicht absolut gehorsam gegenüber der leitende Körperschaft waren, werden nun mit dem zweiten Tod bestraft.". 

Ist das etwa so?

Oder habe ich was falsches in Wachturmstudiumausgabe  15 August 2013,  ("Ergrimme nicht gegen Jehova" in Absatz 15) gelesen? 

"Würden wir anfangen, gegen die zu murren, durch die Jehova den irdischen Teil seiner Organisation leitet, liefe das darauf hinaus, über Jehova selbst zu beschweren."

Und wer ist der irdische Teil der (Jehovas) Organisation?

Etwa diese Männer hier?

M. Stephen Lett, David Splane, Antony Morris, Geoffrey Jackson, Samuel Herd, Gerrit Lösch, D. Mark Sanderson???

Gehören also (Deiner Meinung nach) diese 7 "gesalbten" zu den 144000 und ich muss (als ZJ) auch denen gehorchen, weil sie sich selbst "der treue und verständige Sklave" nennen?

Ist etwa so ihre Glaube? Oder habe ich alles verdreht?

0
Rex6969 13.04.2016, 23:03
@Abundumzu

Ist dieser Zitat hier von den Katholiken?

"Wir wollen einamal untersuchen, was Jehovas Zeugen im Laufe der Jahren verkündet haben; und es mit dem vergleichen, was führende Politiker, Geistliche und Wirtschaftsexperten des gegenwärtigen Systems der Dinge gesagt haben. Wer hat die Wahrheit gesagt? Wessen Voraussetzungen der Zukunft können wir vertrauen? Heute zeigen die Tatsachen deutlich, dass das, Jehovas Zeugen gesagt haben, die Wahrheit war. Sie waren tatsächlich die ganze Zeit von Gottes heiligen Geist geleitet worden".

Also woher kommt dieser Zitat? Aus der katholische Kirche, NICHT-Zeugen Jehovas, oder doch aus dem Wachturm, 1 November 1971, Seite, 659, 664?

Oder gehört es nun plötzlich nicht mehr zu der "geistige Speise" von "treuem und verständigen Sklave"?

Ich denke, es wird Zeit, dass Du langsam aber sicher, ein Lied für Deinen Langzeitgedächnis, singen darfst, mit diesem Text hier:

"Jehova, Jehova, lama sabachthani!"

Das wäre doch was für Dich, oder?

0

sie lehnen Bluttransfusion ab. sie lehnen es ab zu wählen also die Demokratie wird abgelehnt, sie warten auf das ende... usw. weil ihnen das die WTG so befiehlt.


Abundumzu 13.04.2016, 14:01

Als Jahrzehntelanger Insider weiß ich besser als alle Skeptiker wie viel Freude uns das macht  -  und zwar rund um den ganzen Globus.

Beispielsweise  erkennbar an den Ergebnissen unserer organisierten Tätigkeit 

Wie hier auf der Sail Amsterdam 2015

http://tv.jw.org/#de/video/VODMinistry/pub-jwbrd_201604_4_VIDEO

--------------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------------

1
wickedsick05 13.04.2016, 23:05
@Abundumzu

es macht euch also Freude gegen Demokratie zu sein, Bluttransfusion abzulehnen und aufs ende zu warten.. :-)

"Freude" redet man den Sektenmitglieder oft ein...

1

Was möchtest Du wissen?