Was ist an Atomenergie so schlecht?

4 Antworten

Die Gefahren der Atomkraft liegen in der Zukunft. Ein Beispiel: Durch die Tschernobyl Katastrophe ist die Strahlenbelastung pro Person und Jahr in Deutschland um ca 0,006 mSv gestiegen. Das ist nicht viel im Vergleich zur Strahlenbelastung durch medizinischen Gründen. Hat jedoch zur Folge, dass jedes Jahr ca. 33 Personen mehr an Krebs in Deutschland sterben. Klingt wenig aber bei einer Halbwertszeit von 20.000 Jahren kommt da eine Menge zusammen. Und das nur durch Tschernobyl und nur in Deutschland. Natürlich kann es sein das die Menschen in 2000 Jahren schon ausgestorben sind, dann ist das mit Tschernobyl nicht so schlimm. Die heutige medizinische Stahlung ist den zukünftigen Menschen egal, da es RöntgenStrahlenbelastung ist die keine Halbwertszeit hat.

Bei einer Halbwertzeit von über 20.000 Jahren hat die Menschheit lange was davon von unserem Energieverbrauch, wenn sie den Restmüll ordentlich lagert. Halbwertszeit= die Zeit, die das Zeug braucht, um nur noch halb so viel zu strahlen. Also nicht gefahrenfrei nach 20.000 Jahren. Deshalb nicht mit mir.

http://www.goethe.lb.bw.schule.de/faecher/physik/physik/physik-13/0930-strahlenphysik/strahlenphysik.htm

DH.

0

Weil die Risiken von Atomkraftwerken sehr schlecht abzuschätzen sind, es im Falle einer Störung zu katostrophalen Auswirkungen führen kann. Außerdem weiß niemand, was irgendwann einmal mit dem Atommüll gemacht werden soll, den man ja nicht auf ewig zwischenlagern kann.

Könnte man Atommüll nicht einfach zur Sonne schicken?

Es sollen in Deutschland ja die Atomkraftwerke abgeschaltet werden. Und man weiß nicht wohin mit den gefährlichen Stoffen. Könnte man die nicht einfach in eine Rakete stecken und zur Sonne oder in den Weltraum schicken? Welche Folgen könnte das haben?

...zur Frage

Warum kommen keine Flüchtlinge mehr zu uns?

Ist es wegen dem Rechtsdruck in Europa?? Haben die gewonnen und unsere Regierung knickt ein?? Erst England dann Trump und die rechte Zsene wird auch immer schlimmer bei uns. Andere Länder haben uns für die Flüchtlingsbewähltigung gelobt und waren überall beliebt dafür. Jetzt liegen so viele Unterkünfte leer aber es kommen keine Flüchtlinge mehr.. haben die rechten gewonnen?

...zur Frage

Ersatz für Atomkraftwerke?

Bis 2022 sollen ja alle Atomkraftwerke in Deutschland abgeschaltet worden sein. Nun stelle ich mir die Frage, wie man das ersetzen soll, da diese ja den Großteil an Energie liefern. Kann man das alles wirklich durch Windkraft, Wasserkraft, Solar etc. ausgleichen?

...zur Frage

Haus riecht nach Abschaltung der Ölheizung nach Kamin. Warum?

Hallo,

ich habe gestern gegen 20 Uhr unsere Ölheizung im Keller abgeschaltet. Als ich heute gegen 19 Uhr nach hause kam, hat es nach kaltem Kamin Rauch gerochen.

Der Kamin und die Heizung sind an den gleichen Schornstein angeschlossen. Der Kamin war seit 2 Wochen nicht in Betrieb und die Tür zum Brennraum des Kamin war geschlossen.

Kann sich das jemand erklären??

...zur Frage

welche Länder in Europa haben eine rechte Regierung, und wäre diese so schlecht?

...zur Frage

Sind deutsche Atomkraftwerke sicher?

Also ich hab auf einigen Internetseiten gelesen, dass deutsche Atomkraftwerke sehr sicher sind im Gegensatz zu anderen Ländern. Auf manchen Seiten steht aber auch, dass deutsche Atomkraftwerke im internationalen Vergleich sehr unsicher sind. 

Was stimmt denn jetzt?

Danke schon mal für die Antworten. 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?