Was ist am Leben in der Kleinstadt besser als in der Großstadt?

8 Antworten

Da ist noch mehr einer für den anderen da, wenn man Glück hat mit der Nachbarschaft;-) In Großstädten ist alles sehr anonym. Also ich ziehe eine Behausung an einem Stadtrand vor, weil es mir einfach zu unruhig wäre in der Stadt und wenn ich Lust habe auf Halligalli bin ich dann auch mal eben schnell da;-)

natur, wiese, wald... eine gemütliche kleine idülle^^ und stressfrei! ich werde später mit meinem partner auf jeden fall in einer kleinen wohnen :+)

Man ist vielleicht naturverbundener, hat keine Lärmbelästigung und so ein Dorf ist irgendwie familiärer

Lebendigste Stadt Deutschlands?

Jedes mal wenn ich zurück aus einer ausländischen Großstadt (jetzt zum Beispiel London) komme, könnte ich echt kotzen wenn ich in meine stadt (50k Einwohner) zurückkomme. Ich bin einfach ein totaler stadtmensch! Ich LIEBE das hektische, die vielen leute und einfach das lebendige und große an städten. Auch wenn man einfach um 23 uhr abends noch einkaufen gehen kann...gibt es in deutschland so eine stadt? Berlin oder vielleicht Hamburg (war in beiden städten noch nicht)? Bin des öfteren in Frankfurt oder Nürnberg unterwegs doch in beide städte frühle ich mich nicht wie in einer richtigen großstadt (abgesehen von hbf)

...zur Frage

Kann man in einer Kleinstadt so leben und sich so verhalten, wie man möchte?

Der Mythos, dass man in der Grossstadt freier sein kann in seiner Eigenart kommt ja nicht aus dem Nichts. Was ist wenn man in einer Kleinstadt (so circa 80 000 Einwohner) lebt, und praktisch jedes Mal wenn man ausgeht Leute trifft, die man kennt, bekommt man dann automatisch viel schneller einen Ruf (egal ob gut oder böse) als in der Grossstadt, fühlt man sich dann genauso frei wie in Berlin? Kann man dann soviele Abenteuer haben, wie man will, so Party machen, wie man will, ohne grad abgestempelt zu werden? Oder wird man automatisch aufgrund der Stadtgrösse schneller beurteilt und angeschaut, wenn man einen extravaganteren Stil hat oder vielleicht ein bisschen aneckt? Eine Freundin von mir will nämlich von Berlin nach Marburg ziehen zum Studieren und sie ist zwar sehr kontaktfreudig und extrem offen als Mensch, doch ich befürchte dass so eine Kleinstadt für sie dann zu viel des Guten wär, dass sie sich unwohl fühlt wenn eine Stadt sie so erdrücken kann, auch wenn Marburg bekanntlich eine coole, offene Studentenstadt ist? Kann mir jemand mehr über Marburg erzählen oder was sagt ihr allgemein zum Thema? Ich weiss jede Antwort zu schätzen!

...zur Frage

Besseres Leben - Großstadt, Kleinstadt oder auf dem Land?

Wo lässt es sich heute am besten leben? In einer Großstadt, einer kleinstadt oder auf dem Land/Dorf?

 

...zur Frage

Auslandsjahr USA.Sollte man lieber in Großstadt oder Kleinstadt leben. (Erfahrung/Meinung)?

...zur Frage

Was bedeutet: "Neigungen haben?"

Eine Bekannte hat letztens zu mir gesagt: "Sie sollten besser in einer Großstadt wohnen ... da können Sie anonym leben ... und Sie haben ja auch Neigungen".

Ich weiß nicht, was die damit meinte.

Was bedeutet "Neigungen haben"? Unterstellt die mir damit, dass ich homosexuell bin? Oder meint die, dass ich Ihrer Meinung nach Interessen habe, denen ich in einer Großstadt besser nachgehen kann, als in einer kleineren Stadt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?