Was ist alles in der 7 jährigen KIA Werksgarantie enthalten?

3 Antworten

Hallo mrcharisma,

du meinst sicher die Neuwagengarantie!?

Ich fahre zwar einen Hyundai i30, aber in der Neuwagewngarantie sind weder Verschleißteile (Bremsen, Kupplung, etc.) enthalten, noch sind die Inspektionen mit drin.

Die musst du selbst bezahlen. Und wenn du die Inspektionen nicht regelmäßig machen lässt, dann kann es sein, dass der Hersteller im Fall eines Garantiefalls eine Leistung verwigern kann.

Auch tun sich die Hersteller in Deutschland mit der Garantie sehr schwer, wenn es sich um ein EU-Fahrzeug handelt.

Bei mir wars dann auch schon so, dass der Hersteller meinte, ich hätte ja ein paar Tausender gespart (EU-Fahrzeug aus Ungarn), da könnten sie mir bei einem defekten Teil (Zigarettenanzünder nach acht Monaten kaputt) nicht entgegenkommen, da das Teil von einem Drittanbieter käme und sie dies ja nur einbauen würden.

Mit dem Hinweis, ich könnte den Sachverhalt auch anwaltlich/gerichtlich klären lassen, konnten oder wollten sie nichts anfangen und ignorierten es.

Liebe Grüße

ichausstuggi

Das ist eine interne Hyundai-Anweisung an die deutschen Händler. Das widerspricht aber dem EU-Recht.

Wenn Inspektionen nicht nach Plan gemacht werden, kann der Garantiegeber eine Leistung natürlich verweigern. Das betrifft aber auch alle anderen Hersteller.

0

Meine Eltern haben sich 2010 einen Kia als Neuwagen mit der Mobilitätsgarantie geholt. - nie wieder

Abgesehen von dem Motorschaden nach 80tkm und der neuen Kupplung nach 90tkm, beides aufgrund bekannter Fehler auf Garantie, und dem Ersatzwagen, der nur zu einem Teil bezahlt wurde, war die Karre öfter in der Werkstatt als der Lehrling.
Die Wegfahrsperre hatte von Anfang an ne Macke und die Karre ging manchmal garnicht an.
Alleine die zahlreichen Fahrten zur und von der Werkstatt, zusätzlich zu den Inspektionen, wo man mangelfreiheit herstellen muss um die Garantie zu behalten, waren so stressig und einfach nervig, dass ich, nach meinen Erfahrungen nur davon abraten kann.
Happy End: Meine Eltern fahren seit 2015 einen 15 Jahre alten Audi ohne irgendeine Garantie und sind absolut zufriefen.

Sicher gibt es auch mal Ausnahmen, aber grundsätzlich kann man nichts schlechtes zu den neuen Kia mehr sagen.

0

Was möchtest Du wissen?