Was ist Aktivierungsenergie?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Aktivierungsenergie ist eine Energie (zum Beispiel Wärme) die zugeführt werden muss damit eine chmische Reaktion ins Rollen kommt

Danke für das Sternchen :)

1

Um chemische Reaktionen in Gang zu bringen, muss man oft zunächst etwas Energie z. B. durch Erhitzen zufügen, damit Stoffe reagieren

Die Aktivierungsenergie ist die Energie, die du den Ausgangsstoffen einer chemischen Reaktion zufügen musst damit die Reaktion losgeht.

Beispiel: Du kippst 2 flüssigkeiten ineinander. Zunächst passiert nichts, erst wenn du das gemisch auf 50° erwärmst geht die Reaktion los. Die Energie, die zum erwärmen der Flüssigkeiten auf 50° nötig war ist die Aktivierungsenergie.

Es gibt exotherme und endotherme Reaktionen. Bei einer exothermen Reaktion wird durch die reaktion später mehr Energie frei als du zunächst an Aktivierungsenergie reinstecken musstest. Bei einer endothermen Reaktion dagegen musst du sehr viel mehr Energie reinstecken um sie in gang zu bringen als danach durch die Reaktion frei wird.

Mfg

Was möchtest Du wissen?