Was ist Agar?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Agar dient als Nährstoff für Bakterienkulturen. Dieser wird in Petrischalen gefüllt und nach erhärten als Nährboden genutzt.

Ich bin mir sehr sicher, daß google und wiki dazu auch was zu sagen haben ;-)

Agar selbst ist kein Nährstoff. Wenn Bakterien Agar abbauen könnten, wäre die Nutzung von Agar als Medium kontraproduktiv.

Grüße ;-)

1
@Wunnewuwu

Richtig, Agar ist ein Geliermittel für den Nährboden, aber ohne Nährwert für die Bakterien. Unsauber ausgedrückt, danke für deine Korrektur!

Agar ist ein pflanzliches Geliermittel. Sofern Algen zu den Pflanzen zählen.

So, jetzt müßte es aber passen ;-)

0

Agar ist ein Nährbodengel, das aus einem Gemisch von Agarose und Agaropektin besteht. Es dient dabei als Anheftungsmedium, damit Bakterien oder andere Mikroorganismen Kolonien bilden können, mit denen man dann arbeiten kann. Nur wenige Bakterien sind in der Lage Agar abzubauen, weshalb es sehr gut geeignet ist. Weitere Vorteile sind auch, dass es erst bei ca. 100°C schmilzt und bis ca. 45°C flüssig bleibt - so kann man damit leicht umgehen.

Die meisten Rotalgen enthalten Agar.

LG

http://de.wikipedia.org/wiki/Agar

Agar ist geschmacksneutral und unverdaulich. Es ist ein sehr gutes Geliermittel, das unabhängig vom Umgebungsmedium ist. Schon eine Konzentration von 1 %, aufgelöst in heißem Wasser, reicht für ein gutes Gel, ein halber Teelöffel entspricht damit etwa vier Blatt Gelatine. Agar-Gel wird bei 95 °C flüssig, weshalb das Gel auch bei höheren Temperaturen als Gelatine-Gele stabil ist, und erstarrt bei 45 °C, wodurch die Zugabe von thermolabilen Stoffen vor dem Festwerden möglich ist. Die Hauptkomponente des Agar ist die Agarose.

Agar-Agar ersatz?

Also ich möchte panna cotta machen aber ich habe keine Gelatine und kein Agar-Agar. Weiß jemand was ich stattdessen nehmen kann? (Wenn möglich Sachen die mach schon Zuhause hat weil heut Sonntag ist und ich nichts kaufen kann.)

Schon Mal danke 💕

...zur Frage

agar-agar erfahrungen, gesund, funktionierts?

hallo, ich weiß ja, dass in gelatine tiere drin sind und wollte fragen, wie die alternative agar agar wäre. nimmt man zum normalen gelieren (marmelade oder so) auch tiere her? also, ist gelierzucker auch nicht vegetarisch?

ist agar agar wirklich gesund? keine schädlichen ungesunden stoffe?

ist es leicht, damit etwas zu machen oder ist es ziemlich klebrig und nervig?

ich rede von gummibärchen selber herstellen und so.

danke!

...zur Frage

Was ist Pyranose?

Hi Leute, In meiner Aufgabe ist von "beta-D-galactopyranosyl-(1->4)-beta-D-glucopyranose" die Rede. Ich soll das jetzt aufschlüsseln, aber ich finde nichts verständliches zum Thema Pranose. Wenn mir jemand auch den Zusammenhang von dem "pyranosyl" und dem "pyranose" näherbringen kann wäre das auch ganz hilfreich. Vielen Dank, Kreyper. ^^

...zur Frage

Darf der Moslem eigentlich wenn er eingeladen ist schwein essen?

also folgens: wir hatten gestern in der schule eine Präsentation unsere Produkte die wir in in einer Gruppe entwickelt haben. Meine Gruppe hat Gummibärchen gemacht, allerdings mit Schweine-Gelatine. ( wollten wir ursprünglich mit agar-agar machen, aber die wurden leider nicht schnell genug fest ... ) natürlich haben wir darauf auch hingewiesen, das es nicht für Moslems und Vegetarier geeignet ist, da sie ja Gelantine enthalten haben. Allerdings meinte der eine Lehrer, das man als Moslem durchaus auch mal schweine-fleisch essen durfte, wenn man eingelanden wird ( kp wie der das gemeint hat ). jedenfalls würde das auch im Koran stehen. ich hab leider keinen und kann da drin auch nicht lesen. aber vlt gibt es hier ja jemanden der sich gut damit auskennt .

mir is übrigens bewusst das man als gläubiger Moslem normal kein Schwein isst, aber mir geht es jetzt um die Frage ob es ok ist wenn man eingeladen wird und es einem angeboten wird ( wie es mein lehrer meinte ).

...zur Frage

Warum ist Agar-Agar unverdaulich?

Hallo :)

Ich bereite gerade ein Praktikum vor und versuche herauszufinden, warum Agar Agar für viele Mikroorganismen nicht verdaulich ist. (Daher kann er ja so gut als Medium eingesetzt werden). Ich weiß bisher, dass Agar Agar aus Galactose-Polymeren aufgebaut ist, die über 1,4- und 1,3-glycosidische Verbindungen verfügen. Irgendwo hatte ich gelesen, dass auch eine Etherbindung vorhanden ist - könnte die das beeinflussen? Ich kenne mich da leider nicht so gut aus. Oder fehlt es den Mikroorganismen einfach nur am richtigen Enzym? Dann verstehe ich aber nicht, warum die Exoenzyme der Pilze zum Beispiel nahezu alles spalten können? Agar Agar kann anscheinend auch nicht als Kohlenstoffquelle genutzt werden, was ich aber auch nirgends erklärt finde. Kennt hier vielleicht jemand die Lösung zu diesem Rätsel? Ich habe wirklich viele Artikel durchforstet aber finde keine Antwort - immer nur die Aussage, dass es eben so ist.

Danke schonmal!

...zur Frage

Agartine/agar agar das gleiche wie gelatine und gleiche benutzung?

Hallo leute ich wollte ein Kuchen backen und in dem rezept brauch ich für die sahnecreme gelatine.. Nun will ich aber keine gelatine benutzen sondern agartine/ agar agar. Meine frage ist ob agartine das gleiche wie agar agar ist & ob ich dann einfach das rezept machen kann mit agartine/agar agar als wenn ich gelatine benutzen würde? Oder muss ich dann anders vorgehen? Danke für antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?