Was ist Affiliate-Marketing. Kann mir das jemand erklären?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Affiliate Marketing gehört zum Bereich des Online-Marketings.

Es ist quasi Werbung auf Plattformen wie Webseiten, E-Mails, Videos etc. in Form von Bannerwerbung, Keywords oder eben schlecht AdWords. Derjenige, der für diese Art der Onlinewerbung (Banneranzeigen, anmierte Gifs, Popups, usw.) seine Internetpräsenz zur Verfügung stellt heißt: "Publisher" oder auch "Affiliate".

Derjenige, der wirbt bzw. seine Werbung schaltet heißt "Merchant" oder "Advertiser"

Aber um das ganze Blabla mal ganz Simple darzustellen:

  1. Du willst z.B. dass dein Produkt A beworben wird--> Du schaltest z.B. Google-Adwords, Facebook-Ads und animierte Banner auf relevanten Seiten.
  2. Der Anbieter verlangt pro Klick oder Bereitsstellung der Werbung einen Betrag x

--> Andersrum: Unternehmen X fragt dich als erfolgreicher Blogger, ob sie Werbung bei dir schalten dürfen. Du kassierst also pro Klick oder View.

Das einfachste Beispiel sind eigentlich AdWords und Bannerwerbung im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bewirbst das Produkt eines Drittanbierters und bekommst beim Kauf über deinen Link eine Provision (bei Amazon/physischen Produkten ca. 3-15%, bei digitalen Infoprodukten 30-80%)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxAventadorxX
13.07.2016, 16:34

Was sind Beispiele für Digitale Infoprodukte?

0

Mal kurz und Schlagkräftig, wie gewünscht:

Affiliate Marketing ist: Du empfiehlst jemandem ein Produkt, er kauft es und Du bekommst dafür eine Provision.

Fertig ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kooperation zwischen Werber und Medium.

Beispiel: Eine Internetseite stellt Banner zur Verfügung und eine Werbeagentur bucht diese.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pastweights
13.07.2016, 16:36

Das ist falsch, was du beschreibst ist normales PPC Marketing

0

Was möchtest Du wissen?