Was ist AfA genau und wo kann ich sehen wie lange ich was Abschreiben muss KANN?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du das Haus gerade geerbt hast und sofort in Sanierung investierst, innerhalb von 3 Jahren nach "Erwerb", ist Abschreibung nur über 50 Jahre zu je 2 % möglich. Also 1600 € pro Jahr und das ist verdammt wenig.

Beim Erwerb ist es völlig egal, ob gekauft, ersteigert, geschenkt oder geerbt.

Wenn Du drei Jahre abwartest und in dieser Zeit nur das Nötigste machst, hast du danach kürzere Abschreibungszeiträume und der deutlich höhere Steuervorteil kommt Dir jetzt wahrscheinlich viel mehr zu Gute, als irgendwann in 35 bis 50 Jahren.

Dringende Empfehlung: Steuerberater und Haus&Grund.

Danke für die Auszeichnung.

0

Man sollte einen Steuerberater fragen, der kennt sich aus und weiß was am Besten ist.

Der kostet jetzt auch nicht die Welt.

Für einen Neueinsteiger als Vermieter sehr kompliziert.

Da empfehle ich zusätzlich die Mitgliedschaft bei Haus & Grund

Auf 50 Jahre wird der Kaufpreis abgeschrieben. Beim Sanierungsaufwand variiert das. Fassade 20 Jahre, Heizung 10 Jahre usw. 

Was möchtest Du wissen?