Was ist Aerobe und anaerobe Energiegewinnung?

1 Antwort

Die normale Energiebereitstellung erfolgt durch Verbrennung von Zucker (Glykogen) und Fetten unter Zusatz von Sauerstoff (= aerob).

Wenn man noch schneller oder intensiver seinen Sport betreibt, reicht der Sauerstoff nicht mehr aus, dann entsteht Laktat, das die Muskeln irgendwann übersäuern würde. Aber bis zu einem gewissen Maß kann der Körper das noch abbauen und sein Übersäuern verhindern. Man kann also beim Ausdauerlauf etwas schneller laufen, als man eigentlich Sauerstoff zur Verfügung hätte. (ohne Sauerstoff, mit Laktat = anaerob laktizid)

Dann gibt es aber noch unseren Turbo im Muskel: ATP. Das ist in begrenzten Maßen gespeichert und stellt dir Energie ohne Sauerstoff und ohne Laktat bereit. Zum Beispiel, wenn du auf der Straße vor einem Auto beiseite springen musst oder dem Bus hinterher sprintest. (ohne Sauerstoff, ohne Laktat = anaerob-alaktizid)


Unterschied Aerobe und Anaerobe Ausdauer?

Moin, was genau ist der Unterschied zwischen aerober und anaerober Ausdauer, was zeichnet beide aus und was sind Vor- und was Nachteile?

...zur Frage

Linear, nicht linear, exponenziell, umgekehrt exponenziell - kann mir jemand kurz diese Begrife erklären?

Kann mir jemand kurz diese Begriffe erklären?

...zur Frage

Ottomotor:100g Heptan werden vollständig verbrannt. Wie viele Liter Sauerstoff werden dazu benötig?

Hey Leute! Ich bin ziemlich schlecht in Chemie und bräuchte bei den Hausaufgaben ernsthaft Hilfe. Also, so lautet die Aufgabenstellung.

Aufgabe zum Ottomotor: 100g Heptan werden vollständig verbrannt. Wie viel Sauerstoff werden dazu benötig? Wie groß ist der Kohlendioxidaustoß in Gramm ?

Ich verstehe die Aufgabenstellung aber ich habe echt keine Ahnung wie ich die Fragen berechnen soll. Wäre nett wenn mir jemand helfen würde!

LG Gina

...zur Frage

Formen der Energiegewinnung: Warum braucht man bei der aeroben Energiegewinnung mehr Energie als bei der anaeroben?

Hallo liebe Community,

ich schreibe bald Schulaufgabe und habe zu nachstehendem Bild eine Frage; da ich den Lehrer nicht mehr fragen kann.

Warum steht hier bei der aeroben Energiegewinnung "viel Energie" und bei der anaeroben Energiegewinnung "wenig Energie"?

Weiß jemand, wie das gemeint ist? Ich hätte mir vorstellen können, dass z. B. beim 100 Meter Lauf die aerobe Energie nicht ausreicht und der Körper deshalb auf die anaerobe Energie ausweicht oder seh ich das verkehrt? Bzw. wird eigentlich beim 100 Meter Sprint nicht sofort anaerobe Energie verwendet?

Ich bin etwas verwirrt :(

Danke und viele Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?