Was ist Äquivalenzumformung mit binomischenformeln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Äquivalenzumformung ist die Unformung einer Gleichung, wobei die Gleichung nach der Umformung für die gleichen Variablenwerte, wie die ursprüngliche Gleichung, lösbar sein muss. Binomische Formeln sind Formeln zum Vereinfachen von Termen bei gegebenen Umständen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit ist die Umformung von Termen unter Beachtung der drei binomischen Formeln gemeint.

Also beispielsweise folgendes:

x² - 4x + 4 = 9

(x - 2)² = 9

x - 2 = ±√9

x = 2 ± 3

x₁ = 2 + 3 = 5
x₂ = 2 - 3 = -1

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, nur her damit! :) 

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?