Was ist Achsensymetrie? (Bitte nix von Wiki da versteh ich nix)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Achsensymmetrie tritt z.B. bei Parabeln auf. Um festzustellen, ob irgendwas achsensymmetrisch ist, muss du versuchen irgendwo in der Figur eine Linie einzuzeichnen, die die Figur so teilt, dass beide Teile gespiegelt vorliegen. Bei der Normalparabel y=x² ist das die y-Achse. Die Buchstaben W, T, U, O, A, usw sind z.B. in der Mitte (oben-unten) spiegelbar. Bei den Buchstaben D, O, X,C und B liegt z.B. die Spiegelachse mittig von links nach rechts.

Du weist doch bestimmt was Symmetrie ist , eine Figur ist dann Symmetrisch wenn man sie in der Mitte in zwei GLEICHE Teile teilen kann , Achsensymmetrie ist dann wenn man eine Figur An ihrer Spiegelachse Zerlegen kann , in wieviele Achsen bleibt da der Figur überlassen

LG denati :-))

Das ist wie wenn du in den Spiegel schaust: Du spiegelst etwas an einer Achse (Linie) und nicht an einem Punkt, das wäre wieder etwas anderes ;)

(Spiegel-) Achsen die parallel snd

GagaNata 31.03.2012, 13:42

danke<3

0

wenn etwas an einer achse symetrisch is

Etwas wird an der y-A. gespiegelt.

Was möchtest Du wissen?