Was ist 17•(-4)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi,

bei der Aufgabe 17*(-4) muss das Ergebnis negativ sein, da es keine gerade Potenz gibt, die die -4 positiv macht. Ich kann es mir einfacher merken, wenn ich daran denke, dass die -4 die Potenz 1 hat. (-4)^1 ist immer noch -4.

Wenn du dieses Verständnis hast, brauchst du nur noch 17*4 zu rechnen und ein negatives Vorzeichen, also -, vor das Ergebnis schreiben.

Dein Ergebnis ist dann -68.

Lg Lfy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Multiplikation kannst du bestimmt und wenn es ein minus in der Rechnung gibt ist das Ergebnis auch negativ also auch mit einem minus; gibt es zwei mal ein minus ist das Ergebnis wieder positiv also mit +
Also ist 17×(-4)=-68

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-68 punkt vor strich, d.h. erst wird der inhalt der Klammer errechnet, damit wird die Klammer aufgehoben und multipliziert mit 17

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MorthDev
10.09.2016, 16:31

Punkt vor Strich? Ehhm, nein? Das hat keine Bedeutung in der Aufgabe..

0

+ mal + ist +
- mal - ist +
- mal + ist - / + mal - ist -

+17 x (-4) = -68

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antwort ist -68.

17 * (-4)...Du hast hier eine positive und eine negative Zahl...17 * 4 ist 68...durch das Minus vor der 4 wird es zur -68.

+ * + = +

- * - = +

+ * - = -

- * + = -

So läuft das immer ab...sind die Vorzeichen verschieden, ist das Endergebnis negativ, bei gleichen Vorzeichen positiv;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz normal -68, die Klammer trennt nur das Malzeichen mit dem Minuszeichen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach 17 mal 4 rechnen
Und sich dann um die Vorzeichen kümmern
Plus × Minus = Minus
Also - 68

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

17 * (-4) = - 68

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-68
Weil es so ist :D
-4+(-4)+(-4).... = -68

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?